Senioren
Seniorenportal

Förderung des freiwilligen Engagements

Gute Ideen im Bereich des freiwilligen Engagment aus und für Paderborn sollen nicht scheitern - schon gar nicht am lieben Geld, das ist der Anspruch des Projektes "PaderCrowd".

Die Paderborner Wirtschaftsförderungsgesellschaft, ein 100 %iges Tochterunternehmen der Stadt Paderborn, hat ein regionales Crowdfundingportal entwickelt. Dieses ist verbunden mit verschiedenen bundesweit agierenden Crowdfundingplattformen, u.a. https://www.betterplace.org/de/. Dieses Portal liest die dort aufgeführten Projekte für unsere Region heraus und präsentiert sie zusätzlich auf "padercrowd".

So funktioniert Crowdfunding: Projektinitiatoren haben die Möglichkeit, Ihre Ideen (z.B. Projekte des Ehrenamtes) auf einer Crowdfundingplattform einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und dort Unterstützer zu gewinnen. Diese Unterstützer (die "Crowd") tragen die Ideen in ihren eigenen Netzwerken weiter und unterstützen die Projekte mit auch relativ kleinen finanziellen Beiträgen. Die Summe dieser kleinen Beträge ermöglicht die Realisierung der Projekte. Es handelt sich also um eine Art "Klingelbeutelprinzip" - kombiniert mit einer professionellen Öffentlichkeitsarbeit.

Kurze Hintergrundinformationen finden Sie u.a. hier: http://www.paderborn.de/wirtschaft/kontakte/padercrowd.php