Rubrikillustration
Stadt & Landschaft

Geographische Lage Paderborns

Nach dem geographischen Koordinatensystem liegt Paderborn (Kernstadt) 51 Grad 43' nördlicher Breite und 8 Grad 45' östlicher Länge. Die Stadtfläche erstreckt sich über 180 qkm; die Länge der Stadtgrenzen berträgt 81,6 km.

Der höchste Punkt findet sich mit 347 m über NN im Stadtteil Neuenbeken, der niedrigste mit 94 m über NN im Stadtteil Sande. Der Domplatz liegt 120 m über NN.

Von den 180 qkm Stadtfläche werden ca. 45% landwirtschaftlich genutzt.

Als Industrie- und Gewerbeflächen sind ca. 9,5 qkm ausgewiesen, ca. 10 qkm sind Naherholungsgebiete. Die Grünflächen belaufen sich auf ca. 3,5 qkm.