Reismann-Gymnasium (Teilinternat)

Beschreibung

Beschreibung

Hintergrund, Sinn und Zweck des Internats

Oft ist es schwer, die schulischen und die sportlichen Anforderungen zu verbinden, ohne dass einer der beiden Bereiche leiden muss.
Die schulische Ausbildung ist für die Zukunft der Kinder von zentraler Bedeutung. Deshalb wird im Rahmen des Teilinternats alles getan, um den Kindern eine möglichst optimale Schul- und Sportausbildung zu ermöglichen. Aus diesem Grund wurde im August 2000 das Teilinternat am Reismann-Gymnasium eingerichtet.


Ziele des Teilinternats

Teilinternat bedeutet eien Ganztagsbetreuung ohne Übernachtung. Dabei steht eine Optimierung der pädagogischen und sozialen Betreuung zur Sicherung der Schullaufbahn und Berufsausbildung im Vordergrund.

Konkret sind dies unterstützende Maßnahmen wie:

Verpflegung
Hausaufgabenbetreuung
Stütz- und Förderunterricht
Abstimmung der Unterrichtsorganisation mit Training und Wettkampf
Beratung zu Fragen der Schul- und Sportlaufbahn durch Beratungslehrer, Leiter des Teilinternats und des Talentförderprojektes, zu Gesundheitsfragen durch das sportmedizinische Institut der Universität-Gesamthochschule Paderborn

Dazu gehören auch eine optimale Zusammenarbeit von Sportlern, Schulen, Vereinen und Eltern, sowie die systematische und zielorientierte Förderung der sportlichen Begabung der Kinder.
Einzelne Trainingseinheiten der Talentfördergruppen sind in die ganztägige Betreuung mit eingebettet.


Partner des Teilinternats

LandesSportBund NRW
Ministerium für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung, Kultur in NRW
Ausschuss für den Schulsport im Kreis Paderborn
Universität - Gesamthochschule Paderborn Sportwissenschaft
Pro Leistungssport Paderborn e.V.
Sportamt der Stadt Paderborn

  • Paderborn Baskets ' 91 (Basketball)
  • SC Paderborn 07 (Fußball)
  • VBC 69 Paderborn (Volleyball)
  • Paderborner Squash Club (Squash)
  • 1. Paderborner Schwimmverein (Schwimmen)
  • LC Paderborn ( Leichtathletik )

 
Welche Sportarten werden gefördert?

  • Basketball
  • Volleyball
  • Fußball
  • Sqash
  • Leichtathletik
  • Schwimmen


Wer kann mitmachen?

Qualifikation für das Gymnasium sowie sportliches Talent in einer der 6 Sportarten.

 
Kontaktlehrer

Hans-Peter Götz
Reismann Gymnasium Paderborn
Tel.: 05251/1549710

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt