Sommerakademie Paderborn 2019

Auf einen Blick

Ihr Aufenthalt

Anreise

Anreisetag ist Sonntag, 21. Juli. Wir treffen uns um 17 Uhr in der Ausstellung „Der Künstler als Kurator II“ im Kunstmuseum im Marstall in Schloß Neuhaus. Begrüßung und erstes Kennenlernen untereinander mit den anwesenden Künstler*innen/Dozent*innen und Besichtigung der Ausstellung im Sonderausstel­lungsbereich des Naturkundemuseums. Im Anschluss haben wir einen kleinen Imbiss für Sie vorbereitet.

Kurse

Die Kunstkurse der Sommerakademie umfassen täglich sechs Zeitstunden und finden an fünf Tagen von Montag, 22., bis Freitag, 26. Juli, statt. Die Kurs­zeiten erfolgen in Absprache mit den Dozent*innen, die Ateliers sind von 9.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Atelierfest

Das Atelierfest findet am 26. Juli statt. Zwischen 16 und 18 Uhr besprechen die Kursteilnehmer*innen und Dozent*innen die entstandenen Werke. Auswahl jeweils einer Arbeit für die Präsentation. 18 bis 19 Uhr Aufräumen der Ateliers und anschlie­ßendes gemütliches Zusammensein mit Speis und Trank von 19 bis 22 Uhr.

Besuchen Sie uns!

Die Öffentlichkeit ist am 27. Juli zwischen 12 und 17 Uhr eingeladen, die während der Sommerakademie entstandenen Arbeiten zu besichtigen.

Abreise

Samstag, 27. Juli ab 18 Uhr

Material

Zeichen-, Mal- und Werkmaterialien sind selbst zu stellen. Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Liste mit den erforderlichen Materialien und Werkzeugen.

Aufenthalt

Die Sommerakademie findet im Schloss­areal der ehemaligen fürstbischöflichen Residenz Schloß Neuhaus statt. Alle Kursorte liegen nur wenige Gehminuten auseinander. Das Stadtzentrum ist vier Kilometer entfernt und durch öffentliche Verkehrs­mittel gut zu erreichen. Bei der Suche nach einer Unterkunft (Hotel, Pension, Campingplatz) hilft Ihnen gerne die Tourist Information Paderborn weiter, Marienplatz 2, 33098 Paderborn, Telefon 05251 88-2983. Paderborn liegt in landschaftlich sehr reizvoller Umgebung.

Anmeldung

Anmeldungen können schriftlich über das Anmelde­formular erfolgen. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an:

Stadt Paderborn – Kulturamt

Postfach 24 80 • 33095 Paderborn

Fax: 05251 88-1041 • Email: s.vosspaderbornde

Anmeldeschluss ist der 23. Juni 2019.

Kursgebühr

Die Gebühr für die Kunstkurse beträgt 310,00 €, ermäßigt* 250,00 €. Für alle Teilnehmer*rinnen ist in der Kursgebühr der Begrüßungsabend mit Getränken und kulinarischen Snacks, das Atelierfest am Abschlussabend, die morgendliche Tee- und Kaffee­stunde, das Begleitprogramm am Abend und der Eintritt in die unterschiedlichen Museen in Schloß Neuhaus enthalten.

*Die Ermäßigung gilt mit Nachweis für: Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, Familienpass- bzw. Paderborn Karte-Inhaber*innen, Empfänger*innen von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt sowie ALG I und II.

Vertrags- und Stornobedingungen: Die Anmeldung ist verbindlich. Ein Rücktritt muss bis zum 23. Juni 2019 in schriftlicher Form erfolgen. Bei Abmeldungen nach diesem Zeitpunkt kann eine Erstattung der Kursge­bühr nur dann erfolgen, wenn ein Ersatzteilnehmer oder eine Ersatzteilnehmerin gewonnen werden kann. Bei Rücktritt während des Kurses kann, auch im Krankheitsfall, nur eine bedingte Erstattung erfolgen. Die Zahlung der Kursgebühr ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu leisten.

Das Kulturamt behält sich vor, ein Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl auch kurzfristig abzusa­gen. Sofern möglich, werden Alternativen angeboten.

Versicherung

Die Sommerakademie haftet nicht für Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schäden. Deshalb sollte vom Teilnehmer / von der Teilnehmerin eine Versicherung für die Zeit der Teilnahme abgeschlossen werden.

Schäden an Räumlichkeiten, die durch nicht sachgemäßen oder fahrlässigen Umgang durch die Teilnehmer*innen entstehen, sind von diesen bzw. deren privater Haftpflichtversicherung zu erstatten.

Anfahrt

Mit dem Zug: vom Hauptbahnhof mit den Buslinien 1, 8, 11 bis Haltestelle Schloß Neuhaus, zwei Minuten Fußweg zum Kunstmuseum im Marstall. Mit dem Auto: A33 Abfahrt Schloß Neuhaus, Parkplätze im Umfeld des Schlossparks.

Kontakt

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email:

Dietmar Walther • 05251 88-1193 • d.waltherpaderbornde

Dagmar Gorny • 05251 88-1193 • d.gornypaderbornde

Sabine Voss • 05251 88-1088 • s.vosspaderbornde