Veranstaltungen im Stadtmuseum

Familien-Sonntag und Zeitzeugen-Begegnung

© Stadt PaderbornZum Ende der Sonderausstellung "Briten in Westfalen" veranstaltet das Stadtmuseum noch einmal tolle Aktionen für Groß und Klein.

Mittwoch, 14. Februar 2018 | Stadt Paderborn - Das Paderborner Stadtmuseum bietet nach dem großen Erfolg der ersten beiden Familien-Sonntage am 18. Februar eine weitere Aktion für Familien an. Nachmittags von 14 bis 17 Uhr gibt es an diesem Tag viele Angebote für Groß und Klein. Mit einer Ausstellungsrallye können Familien die Ausstellung gemeinsam erleben: Je nach Alter, Spaß und Ehrgeiz können Kinder und Erwachsene ein Suchspiel oder eine Rallye machen - allein, als Familie zusammen oder auch als Wettbewerb gegeneinander. Natürlich gibt es dabei auch kleine Preise zu gewinnen. Auch Malbegeisterte kommen auf ihre Kosten. Gleichzeitig sind Experten des Flugplatzmuseums Gütersloh vor Ort, um kleinen und großen Flugzeugfans Fragen rund um das Harrier-Cockpit zu beantworten. Jetzt ist auch endlich einmal Anfassen erlaubt! Zwischen 14.30 und 16 Uhr bieten Guides aus dem Team deutsch- und englischsprachige Führungen für Erwachsene an: Spannende Zeitreisen mit vielen persönlichen Geschichten zum deutsch-britischen Zusammenleben. Im Anschluss daran gibt es einen britischen Afternoon-Tea, um Gelegenheit für Fragen und zum Austausch zu bieten. Alle Aktionen sind in Deutsch und Englisch. Die Führung kostet 5 Euro, für die anderen Aktionen gibt es außer dem Museumseintritt (Kinder frei, Erwachsene 1,50 Euro) keine Kosten.
Am darauffolgenden Montag, 19. Februar, findet um 18.30 Uhr eine Zeitzeugen-Begegnung mit Keith Bailey in englischer Sprache statt. Der ehemalige Soldat und Militärpolizist berichtet über den Alltag von Soldaten und Familienangehörigen in der Rheinarmee und warum er von einem ranghohen Regiment zur Militärpolizei wechselte. Zusätzlich bietet er ganz besondere Einblicke in die Zeit des Kalten Krieges: Ende der 1980er Jahre war er als Militärpolizist zuständig für den Schutz und die Kontrolle der Offiziere und Soldaten der Sowjetischen Militärmission, die in Bünde stationiert war. Der Eintritt ist frei.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
Weitere Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt