Neue Leiterin der Museen und Galerien

Dr. Andrea Brockmann stellte sich im Kulturausschuss vor

© privatDr. Andrea Brockmann wird im März des kommenden Jahres die Leitung der Städtischen Galerien und Museen der Stadt Paderborn übernehmen.

Mittwoch, 10. Oktober 2018 | Stadt Paderborn - Dr. Andrea Brockmann wird im kommenden Jahr die Leitung der Städtischen Galerien und Museen der Stadt Paderborn übernehmen. Sie löst dann Dr. Andrea Wandschneider ab, die nach 20 Jahren in dieser Funktion Ende März in den Ruhestand gehen wird. Darüber wurde in der jüngsten Sitzung des Kulturausschusses am Mittwoch informiert. In diesem Rahmen stellte sich auch die in Beckum geborene Dr. Andrea Brockmann den Kulturpolitikern vor.
Die 48jährige studierte an der Universität Münster Neuere Geschichte, Kunstgeschichte und Kommunikationswissenschaften. Während des Studiums war sie in der Projektarbeit im Museum Abtei Liesborn, Museum Religio Telgte, Museum Kloster Bentlage Rheine tätig. Nach Abschluss des Studiums folgten verschiedene berufliche Stationen in Museen, Galerien und Public-Art-Projekten. So war sie im Jahr 2007 als Projektassistenz bei der Kunstausstellung „Tatort Paderborn“ aktiv. Seit April 2013 leitet sie das Kulturbüro der Stadt Schmallenberg, zuvor war sie künstlerische Leiterin der Galerie Münsterland Emdsdetten. Sie ist Kuratorin des Kunstfestivals „Die Textile“ in Schmallenberg.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
Weitere Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt