Herbstlicher Spaziergang zum Hermann-Löns-Stadion

"Ich und mein Quartier Schloß Neuhaus" lädt ein

© Stadt PaderbornTreffpunkt ist am Sonntag, 11. November, die Rote Pumpe in Schloß Neuhaus.

Donnerstag, 08. November 2018 | Stadt Paderborn - „Ich und mein Quartier Schloß Neuhaus“, so lautet das Motto der Reihe von Themenspaziergängen und Ortsbegehungen, die von der Nachbarschaftsinitiative „Unser Quartier Schloß Neuhaus“ vorbereitet und organisiert werden. Diese finden monatlich statt und sollen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, Mitmenschen und Örtlichkeiten kennenzulernen, die den Alltag in Schloß Neuhaus ausmachen und mitbestimmen.
Nach der Sommerpause wird am Sonntag, 11. November, um 14 Uhr ein herbstlicher Spaziergang zum Hermann-Löns-Stadion und dem dort beheimatetem Sportverein TSV 1887 unternommen. Startpunkt ist die Rote Pumpe bei der St.-Heinrich-und-Kunigunde-Kirche, von wo aus es durch den Schloßpark, entlang am Thunhof, vorbei am Oevermeier Gelände zum Hermann-Löns-Stadion geht. Nach dem ca. 45 Min. dauerndem Spaziergang werden die Besucher von Rainer Kieneke, Beirat im Hauptvorstand des TSV 1887, und Sportmanager Thomas Raschper empfangen; diese werden etwas zur Entstehungsgeschichte des TSV 1887 und zur heutigen Ausrichtung und den Sportangeboten erzählen. Interessierte, die direkt zum Herman-Löns-Stadion kommen möchten, sollten sich um 14:45 Uhr dort einfinden.
Die Nachbarschaftsinitiative „Unser Quartier Schloß Neuhaus“ setzt sich für Nachbarschaftsthemen ein und trifft sich in regelmäßigen Abständen in der AWO Begegnungsstätte in der Schloßstrasse 4. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 20. November, ab 16 Uhr statt. Alle Neuhäuser sind herzlich zum Mitmachen und den Planungstreffen eingeladen.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
Weitere Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt