Glanzlichter im Naturkundemuseum

Ausstellung endet am Ostermontag

© Markus Varesvuo, FinnlandFoto von Markus Varesvuo, Finnland, aus der Glanzlichter-Ausstellung: „Aufgeschnappt“, Seidenschwanz, Insel Utö, Ostsee, Finnland (Wettbewerbs-Kategorie: Momente in der Natur)

Dienstag, 16. April 2019 | Stadt Paderborn - Wer die aktuelle Glanzlichter-Ausstellung im Naturkundemuseum im Neuhäuser Marstall noch nicht gesehen hat, hat nur noch bis zum Ostermontag (22. April) Gelegenheit dazu. Sie zeigt die prämierten Bilder des internationalen Naturfotowettbewerbs "Glanzlichter" aus dem vorigen Jahr. Die Jury des Glanzlichter-Wettbewerbs hatte es im Jahr 2018 mit über 18.000 eingereichten Bildern von 934 Fotografinnen und Fotografen aus 39 Ländern zu tun. Das Ergebnis des schwierigen Auswahlverfahrens sind 87 höchst beeindruckende Naturaufnahmen. Zu der Ausstellung ist – wie in jedem Jahr – ein Bildband erhältlich, in dem viele interessante fotografischen Details zur Entstehung der einzelnen Fotos abgedruckt sind. Geöffnet ist die Ausstellung täglich von 10 bis 18 Uhr, auch an den Ostertagen; am Karfreitag bleibt das Museum jedoch geschlossen.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt