Kurzfilme über Biber und Fließgewässer

Am Dienstag im Naturkundemuseum

© Dr. Klaus WollmannBiber

Mittwoch, 15. Mai 2019 | Stadt Paderborn - Am Dienstag, 21. Mai, werden im Naturkundemuseum im Neuhäuser Marstall um 10.30 Uhr wieder zwei Kurzfilme aus dem Bestand des Kreismedienzentrums Paderborn gezeigt.
Zunächst zeigt ein 15minütiger Film die Lebensweise der Biber und stellt Anpassungen im Körperbau und Verhalten der großen Nager vor. Es folgt ein 20minütiger Film mit dem Titel „Ökosystem Fließgewässer – Lebensraum für die Uferschwalbe“. Er befasst sich mit der Bedeutung naturnaher Flüsse und Bäche für das Überleben der Uferschwalben und für eine Vielzahl weiterer Organismen.
Die Veranstaltung findet auf Einladung des Projektes „BETAGT“ des Wohnheims St. Marien Paderborn-Schloß Neuhaus statt. Eingeladen dazu sind vor allem Seniorinnen und Senioren, aber auch alle anderen Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt