Rund 1.400 tanzende Radfahrer auf dem Marktplatz

NRW Radtour 2019 in Paderborn zu Gast

© Stadt PaderbornBürgermeister Michael Dreier begrüßte die Radfahrer auf dem Marktplatz.

Freitag, 19. Juli 2019 | Stadt Paderborn - Am Donnerstag, 18. Juli trafen rund 1.400 Radfahrer in Paderborn ein. Die NRW Radtour veranstaltet von Westlotto, der NRW-Stiftung und WDR 4 hat am Donnerstagabend auf dem Marktplatz Halt gemacht. Auch Bürgermeister Michael Dreier begrüßte den Tross am Donnerstagabend. Danach heizte dann die WDR4-Band den Besuchern vor malerischer Kulisse des Paderborner Doms ordentlich ein. Sie gab die besten Hits der 70er, 80er und 90er Jahre zum Besten.
Insgesamt 210 Kilometer lang ist die viertägige Großveranstaltung, die gegen Mittag in Rheda-Wiedenbrück startet. Die Tour wird auch genutzt, um auf Naturschutz- und Kulturprojekte entlang der Strecke aufmerksam zu machen, die von der NRW-Stiftung mit Lotteriemitteln von Westlotto unterstützt werden konnten. Dazu gehören etwa in Paderborn etwa die Freilichtbühne am Schloss Neuhaus, die neue Wasserkunst im Paderquellgebiet, die Stümpelsche Mühle, die Uhdensche Glashütte oder das Naturschutzgebiet Sauertal im Kreis Paderborn. Begleitet wird der Tross von Tour-Scouts des ADFC, dem DRK-Sanitätsdienst und einem großen Team der Polizei, die sich für kurzzeitige Sperrungen auf der Strecke verantwortlich zeigt.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt