Tegelweg ab Dienstag gesperrt

Neue Asphaltdecke wird eingebaut

© Stadt PaderbornAb Dienstagmorgen, 16. Juli, bis Donnerstag, 18. Juli, wird der Tegelweg zwischen dem Wendehammer am Heierstor und dem Rolandsweg komplett gesperrt.

Donnerstag, 11. Juli 2019 | Stadt Paderborn - Ab Dienstagmorgen, 16. Juli, bis Donnerstag, 18. Juli, wird der Tegelweg zwischen dem Wendehammer am Heierstor und dem Rolandsweg komplett gesperrt. Die Grundstücke und Parkplätze sind in diesem Zeitraum dann nicht mehr mit dem PKW zu erreichen. Bewohner, die in dieser Zeit ihr Fahrzeug benötigen, werden gebeten dieses außerhalb des gesperrten Bereichs abzustellen.
Grund für die Sperrung ist die Erneuerung der Fahrbahndecke. Hierfür wird am Montagmorgen, 15. Juli, zunächst der alte Asphaltbelag abgefräst. Während dieser Arbeiten gilt noch die gewohnte Einbahnstraßenregelung auf dem Tegelweg. Auch hier ist schon mit größeren Beeinträchtigungen zu rechnen, denn Grundstücke und Parkplätze sind während der Arbeiten nicht mehr mit dem Auto zu erreichen. Ab Dienstag, kann dann die neue Fahrbahndecke eingebaut werden. Der Tegelweg ist dann im genannten Abschnitt komplett gesperrt. Die Einbanstraßen-Regelung für die Hillebrandtstraße ist während der Vollsperrung des Tegelwegs außer Kraft gesetzt und die Straße ist in beide Richtungen befahrbar. Außerdem wird ein einseitiges Halteverbot auf der Hillebrandtstraße eingerichtet.
Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt