Hochbeetsitzelement wird ab Montag eingerüstet

Flüssigglas-Beschichtung wird aufgetragen

© Stadt PaderbornAktuelle Info

Freitag, 11. Oktober 2019 | Stadt Paderborn - Am Montag, 14. Oktober, wird das Hochbeetsitzelement auf den Königsplätzen in Paderborn eingerüstet, damit auf die Messingflächen des Sitzelementes eine Flüssigglas-Beschichtung aufgebracht werden kann. Dadurch wird das Aufheizen der Messingflächen bei starker Sonneneinstrahlung reduziert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche an.
Damit die Beschichtung unabhängig von der Witterung aufgetragen werden und geschützt vor Berührungen aushärten kann, ist es notwendig ein Gerüst mit einem Dach aufzubauen. Es wird kaum Lärm noch Staub durch die Arbeiten entstehen.
Im Juli dieses Jahres wurde bereits ein erster Teil der Messingflächen mit der Flüssigglas-Beschichtung versehen. Daraufhin durchgeführte Messungen haben gezeigt, dass die Temperatur der beschichteten Messingteile bei Sonneneinstrahlung deutlich reduziert werden konnte. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Anlaufen des Messings durch die Beschichtung größtenteils verhindert wird.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt