Führung „Lebenswege herausragender Paderbornerinnen“

Am Samstag um 14 Uhr

© Verkehrsverein Paderborn e. V.Dort, wo sich heute die Grünanlagen des Paderquellgebiets befinden, stand bis 1945 das Elternhaus von Jenny Aloni. An die Schriftstellerin erinnern eine Gedenktafel und ein Gedenkstein.

Dienstag, 22. Oktober 2019 | Stadt Paderborn - Bedeutende Paderbornerinnen aus zehn Jahrhunderten werden bei der öffentlichen Führung am kommenden Samstag, 26. Oktober, vorgestellt. Dazu gehören Kaiserin Kunigunde, Gertrud Gröninger und Pauline von Mallinckrodt ebenso wie Sophie Antoinette Schröder und Jenni Aloni. Ihre Lebensgeschichten werden dabei in den Kontext der jeweiligen Epoche gestellt, in der sie wirkten.
Die etwa anderthalbstündige Führung beginnt um 14 Uhr vor der Tourist Information am Marienplatz und kostet fünf Euro pro Person. Darüber hinaus wird am Samstag um 11 Uhr sowie am Sonntag um 14 Uhr eine allgemeine Stadtführung angeboten.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen empfiehlt sich der Ticketerwerb im Voraus in der Tourist Information am Marienplatz (Tel. 05251 882980) oder im Internet unter www.paderborn.de/fuehrungen. Sofern es noch freie Plätze gibt, ist der Ticketkauf auch unmittelbar vor den Rundgängen möglich.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt