Bielefelder Straße ab Montag gesperrt

Asphaltdecke wird eingebaut

© Stadt PaderbornWir bauen für Sie an der Bielefelder Staße!

Donnerstag, 30. Juli 2020 | Stadt Paderborn - Am Montag, 3. August, wird die Bielefelder Straße in Sennelager zwischen dem Kavallerieweg und der Sennelager Straße ab 14 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird großräumig über die A 33 umgeleitet sowie in Fahrtrichtung Schloss Neuhaus über die Pater-Ewald-Straße, Einbahnstraße Richtung Schloss Neuhaus und in Fahrtrichtung Hövelhof die Staumühler-Straße. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitagabend, 7. August, an.

Grund für die Sperrung ist die seit ein paar Wochen laufende Erneuerung der Bielefelder Straße in dem oben genannten Abschnitt. Die Arbeiten sind bereits so weit fortgeschritten, dass die neue Asphaltdecke eingebaut werden kann. Dies ist nur unter einer Vollsperrung möglich.
Anwohnerinnen und Anwohner, die ihr Auto während der Zeit der Vollsperrung benötigen, werden gebeten dieses außerhalb des Baufeldes abzustellen.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anliegerinnen und Anlieger sowie Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die kurzzeitig entstehenden Einschränkungen.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 05251 880
Fax: 05251 882000
E-Mail-Adresse: infopaderbornde