adfc untersucht Fahrradklima in den Städten

Bis zum 30. November die Fahrradfreundlichkeit der eigenen Stadt bewerten

© Stadt PaderbornBis zum 30. November können Bürgerinnen und Bürger die Stadt Paderborn bei der Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (adfc) unter www.fahrradklima-test.de zum Fahrradklima bewerten.

Mittwoch, 16. September 2020 | Stadt Paderborn - Bis zum 30. November können Bürgerinnen und Bürger die Stadt Paderborn bei der Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (adfc) zum Fahrradklima bewerten. Der Fragebogen kann online unter www.fahrradklima-test.de abgerufen und ausgefüllt werden. Der Schwerpunkt des Fahrradklimatestes liegt in diesem Jahr auf dem Umgang mit der SARS-CoV-2-Pandemie in Bezug auf das Radfahren. Je mehr Leute mitmachen, desto aussagekräftiger wird das Testergebnis, darum bittet die Stadtverwaltung alle Paderbornerinnen und Paderborner um ihr Feedback.

Die Ergebnisse der Umfrage ermöglichen es dem adfc, Stärken und Schwächen des Radverkehrs in den deutschen Städten festzustellen und daraus gezielte Maßnahmen und Programme für den Radverkehr in Deutschland zu entwickeln. Die Stadt Paderborn erhofft sich mit den Antworten wichtige Rückschlüsse zur aktuellen Situation für Radfahrende im Stadtgebiet und damit mögliche Handlungsfelder für die städtische Radverkehrsführung. Teilnehmen können an dieser Umfrage nicht nur engagierte Radelnde, sondern alle, die ihre Meinung über das Radfahren in Paderborn abgeben möchten. Macht das Fahrradfahren Spaß oder verbindet man es mehr mit Stress? Wie bewertet man die Radverkehrsanlagen und Radwegeverbindungen in die Innenstadt? Diese und weitere Fragen werden in dem Test gestellt.

Seit 2014 beteiligt sich die Stadt Paderborn an dem Fahrradklimatest des adfc. Zuletzt wurde das Fahrradklima in Paderborn 2018 bewertet. Damals belegte die Stadt Paderborn den Platz 14 von 41 Städten.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 05251 880
Fax: 05251 882000
E-Mail-Adresse: infopaderbornde