Die Volkshochschule erweitert ihr Online-Angebot

Zahl der digitalen Kurse wächst

© Stadt PaderbornVolkshochschule Paderborn online

Dienstag, 23. Februar 2021 | Stadt Paderborn - Die Volkshochschule Paderborn nutzt die pandemiebedingten Einschränkungen, um ihr Online-Angebot weiter auszubauen. In allen Fachbereichen wird zurzeit mit Hochdruck daran gearbeitet, bestehende Präsenzangebote gemeinsam mit den Dozentinnen und Dozenten in Online-Formate umzuwandeln. „Wir bemühen uns, unser derzeitiges Halbjahresprogramm, wo es sinnvoll ist, online umzusetzen“ so die Leiterin der VHS, Petra Hensel-Stolz.

Für Interessierte lohnt also der Blick auf die Website der VHS, weil dort die aktuellen Termin- und Formatänderungen sowie neue Angebote angezeigt werden. „Wir können Online-Veranstaltungen relativ flexibel planen, weil wir nicht auf physische Raumkapazitäten angewiesen sind“, so Tobias Zenker, neuer Fachbereichsleiter für den IT-Bereich.
Die VHS Paderborn nutzt für die Umsetzung von Online-Veranstaltungen die vhs.cloud, eine vom Deutschen Volkshochschulverband gepflegte Lernplattform, die verschiedene Werkzeuge für das Online-Lernen bereitstellt. Kursteilnehmende finden nach ihrer Anmeldung in virtuellen Kursräumen Lernmaterialien und haben die Möglichkeit, an Videokonferenzen mit ihren Dozentinnen und Dozenten teilzunehmen.

In sämtlichen Fachbereichen wächst die Anzahl der digitalen Angebote stetig: vom Sprachkurs über die berufliche Bildung bis hin zum Homeoffice-Workout für die Mittagspause. Auch wenn die VHS Paderborn inzwischen über ein umfangreiches Portfolio an Online-Kursen verfügt und diese Lernform auch zukünftig als Erweiterung ihres Programms anbieten möchte, wird der Präsenzunterricht natürlich das Kerngeschäft bleiben. Deshalb freut sich die VHS darauf, ihre örtlichen Kursräume bald wieder für Veranstaltungen öffnen zu dürfen. Für die Zwischenzeit empfiehlt sie allen Wissensdurstigen, einen Blick auf ihre Homepage zu werfen und einen der zahlreichen Online-Kurse zu buchen oder sich schon einmal einen Platz in zukünftigen Präsenzkursen zu sichern. Alleine im März bietet die VHS 35 Kurse und Einzelveranstaltungen zu spannenden aktuellen Themen online an.

Anmeldungen nimmt die Volkshochschule telefonisch unter 05251 88-14300, per E-Mail an vhspaderbornde oder über die Webseite www.vhs-paderborn.de entgegen.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
mehr Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt

Tel.: 05251 880
Fax: 05251 882000
E-Mail-Adresse: infopaderbornde