Sportliches Angebot im Freibad Rolandsbad

Während der Sommerferien

© Stadt PaderbornSportangebot im Freibad (v.li.) Sozialdezernent Wolfgang Walter, Betriebsstättenleiter des Rolandsbades, Martin Sakwerda, Latif Karacöl vom Jugendkulturzentrum MultiCult sowie Annkatrin Domann vom Jugendbüro des Jugendamtes Paderborn.

Mittwoch, 11. Juli 2018 | Stadt Paderborn - Die Offene Kinder- und Jugendarbeit des Jugendamts der Stadt Paderborn bietet in den Sommerferien zweimal wöchentlich mittwochs von 16 bis 17.45 Uhr und freitags von 15 bis 16.45 Uhr kostenlose individuelle Sportangebote an. Diese richten sich an jugendliche Besucherinnen und Besucher des Freibades (ab 15 Jahren) und auch an junge Erwachsene. Durch diese Gruppensportangebote soll das soziale Miteinander von jungen Menschen gestärkt und Empathie und gegenseitige Rücksichtnahme gefördert werden. Den jungen Besucherinnen und Besuchern soll die Möglichkeit gegeben werden, bei Sportangeboten in einer entspannten Atmosphäre neue Leute im Freibad kennenzulernen.
Der Treffpunkt des offenen Angebots wird das Beachvolleyballfeld im Rolandsbad sein. Die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Paderborn freut sich über eine zahlreiche Teilnahme. Für Rückfragen steht das Jugendbüro der Stadt Paderborn unter Telefon 05251/88-1642 oder per Email unter a.domannpaderbornde zur Verfügung.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
Weitere Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt