Jubilare auf dem Pottmarkt

Bürgermeister und Fachausschuss-Vorsitzende gratulierten

Mittwoch, 08. August 2018 | Stadt Paderborn - Tradition ist auf dem Pottmarkt zu Libori gelebte Wirklichkeit. Das zeigten auch die Jubilare auf dem Markt in diesem Jahr, den Bürgermeister Michael Dreier und die Vorsitzende des Betriebsausschusses und Ausschusses für Märkte und Feuerwehr, Ulrike Heinemann, gratulierten.
Zum 70. und leider auch zum letzten Mal, da der wohlverdiente Ruhestand winkt, war der Marktstand von Udo Sander mit Blumenzwiebeln aller Art und den beliebten Zierlauch auf dem Domplatz. Mit fünf Jahren ist er mit seinen Vater das erste Mal zur Veranstaltung im Schatten des Domes gefahren. „Da sind wir noch mit Pferdefuhrwagen unterwegs gewesen“, erinnerte sich Udo Sander.
Auch Bratwurst-Weber feierte ein besonderes Jubiläum: Seit 70 Jahren ist der Stand auf dem Pottmarkt zu finden. Inzwischen stehen mit Angelika Sauer und ihrer Tochter Melanie bereits die dritte und vierte Generation am Grill. Der übrigens seit 70 Jahren immer noch der gleiche ist und entsprechend gehegt und gepflegt wird. „Der Grill ist das wichtigste an unserer Wurst“, verrät Angelika Sauer.
Seit 50 Jahren preist Maria Fodermaier ihre Pfannen und Töpfe auf dem Traditonsmarkt an und zeigte den Besuchern eindrucksvoll, was man darin zubereiten kann. Ebenfalls seit 50 Jahren dabei ist Petra Wiedig, die das passende Mikrofasertuch für jeden Anlass hat. Als Mitglied des Vorstandes der Paderborner Pottmarktgilde kennt sie jeden Beschicker.

Stadt Paderborn

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing
Weitere Informationen

Anschrift

Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Karte öffnen (Google Maps)
ÖPNV-Verbindung

Kontakt