Pader-Kultour

Erleben Sie die ursprüngliche Pader-Kultour Route auf einem 5 km langen Weg vom Paderquellgebiet durch die Paderauen bis nach Schloss Neuhaus.

Der Themenweg zur Pader-Kultour

In den Zeiten vor Corona organisierten wir an jedem Pfingstsonntag der letzten Jahre die Pader-Kultour. Bis zu 10.000 Besucher trafen bei ihrem Spaziergang entlang der Pader auf über 30 Künstler. Die Route in unserer Kultour-Caching App lädt Sie ein auch unabhängig der Pfingstfeiertage Künstler im öffentlichen Raum zu erleben. Ganz wie Ihre Zeit und das Wetter es zulassen.

↔  5 km (eine Strecke, Rückfahrt mit Bus möglich)
↑  10hm  ↓19hm
∅  ca. 2 Stunden
♥  20 Künstler


Die Route

Starten Sie Ihren Spaziergang im Paderquellgebiet mitten im Herzen Paderborns. Hier erwarten Sie auch schon die ersten Künstler-Caches. Folgen Sie den Quellen über den Inselspitzenweg durchs mittlere Paderquellgebiet bis zur Maspernpader und weiter Richtung Paderwiesen.

Am Ende der Paderwiesen treffen Sie auf den Padersteinweg. Entlang des Weges entdecken Sie weitere Künstler-Caches, bis Sie am Padersee angekommen sind.

An der süd-westlichen Seite des Padersee geht es weiter. Sie tauchen ein die Paderauen und spazieren über den Emilie-Rosenthal-Weg weiter bis nach Schloss Neuhaus. Immer mit offenen Augen, um weitere Künstler-Caches zu entdecken.

In Schloss Neuhaus finden Sie dann bis zum Marstallinnenhof die letzten Künstler-Caches, mit denen Sie Ihren Spaziergang beenden können.


An- und Abreise

Sie können die Route sowohl im Herzen Paderborns, als auch in Schloss Neuhaus beginnen.

Startpunkt Paderborn

Mit dem Bus fahren Sie mit den Padersprinter Linien 2, 3, 4, 7, 8 oder 9 bis zum Rathausplatz und gehen dann über den Franz-Stock-Platz hinunter ins Paderquellgebiet. Aus Schloß Neuhaus kommen Sie mit der Linie 8 wieder zu diesem Ausgangsort zurück.

Bei der Anreise mit dem Auto können Sie Ihr Auto am Maspernparkplatz abstellen.  Auch Wohnmobilstellplätze mit Stromanschluss stehen Ihnen hier zur Verfügung. Steigen Sie hier in die Route ein oder gehen Sie noch das kleine Stück "zurück" ins Paderquellgebiet und starten mit dem ersten Cache dort. Aus Schloss Neuhaus kommen Sie mit den Padersprinter-Linien 1 und 11 bis zur Haltestelle Neuhäuser Tor. Von dort sind es ca. 500m bis zum Parkplatz.

Startpunkt Schloss Neuhaus

Mit dem Bus fahren Sie mit den Padersprinter Linien 1, 8, 11 oder 58 bis zur Haltestelle Schloss Neuhaus und gehen dann zum Marstall, wo Sie den ersten Künstler-Cache finden können. Aus Paderborn kommen Sie mit der Linie 8 wieder zu diesem Ausgangsort zurück.

Bei der Anreise mit dem Auto können Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz Ortsmitte abstellen. Starten Sie mit einem Spaziergang durch den Schlosspark und steigen am Marstall in die Route ein. Aus Paderborn kommen Sie mit der Padersprinter-Linie 8 von der Haltestelle Rathausplatz bis zur Haltestelle Schloss Neuhaus zurück zu Ihrem Startpunkt.


Barrierefreiheit

Hier finden Sie demnächst Informationen zur Barrierefreiheit.