Platz der kleinen Künste

Erleben Sie unsere Route über den Platz der kleinen Künste mitten im Herzen Paderborns auf dem Franz-Stock-Platz

Der Themenweg zum Platz der kleinen Künste

In den Zeiten vor Corona organisierten wir im Rahmen von Libori auf dem Franz-Stock-Platz den Platz der kleinen Künste. Nachmittags fand im Stile der alten Gaukler Straßentheater als Familienprogramm statt. Abends wurden Live-Konzerte und DJ-Sets gespielt. 1.500 Besucher kamen täglich.

Die Route in unserer Kultour-Caching-App lädt Sie ein, auch unabhängig von Libori, Künstler auf unserem sonst so ruhigen Franz-Stock-Platz zu erleben.

↔  100 m
↑  0 hm  ↓  0 hm
∅  45 Minuten
♥  10 Künstler


Die Route

Die Künstler-Caches sind kompakt auf dem Franz-Stock-Platz angeordnet. Hier finden Sie auf überschaubarem Raum zehn Künstler. Diese 45 min Route bietet Ihnen einen perfekten Einstieg in unser Konzept des Kultour-Cachings.

© Kulturamt PaderbornTeaser Kultour-Caching Route Platz der Kleinen Künste

An- und Abreise

Mit dem Bus können Sie mit allen Padersprinter Linien in die Innenstadt fahren und dann kurze Fußwege zum Franz-Stock-Platz zurücklegen. Günstig gelegene Haltestellen sind Rathausplatz, Westerntor oder Neuhäuser Tor.

Bei der Anreise mit dem Auto parken Sie am Maspernparkplatz. Auch Wohnmobilstellplätze mit Stromanschluss stehen Ihnen hier zur Verfügung.  In einem kurzen Fußweg von ca. 10min erreichen Sie den Franz-Stock-Platz.


Barrierefreiheit

Hier finden Sie demnächst Informationen zur Barrierefreiheit.