Wie funktioniert's

Smartphone nehmen. App herunterladen. Los spazieren und schauen, was sich auf dem Weg alles so finden und einscannen lässt.

Kunst und Kultur entdecken

Erwin Grosche mit einem lyrischen Stadtrundgang, ein Mystery-Krimi-rund um das Paderborner Brot Rezept und einen gestrandeten Zeitreisenden, Audio Podcasts von Julia Ures mit spannenden Geschichten, der Shanty Chor Paderborn mit Seemansliedern, Stanis sinnieren über das Wasserlassen, die Paderborner Puppenspiele, und, und, und.

Dazu Zauberei, digitale Graffitis, Photoaktionen, Poetry Slam, Wassermeditation, und vieles mehr.Sie sehen, zu entdecken gibt es einiges an Kunst und Kultur in unserer Kultour-Caching-App.

Die Orte finden

Über die Kartenfunktion können Sie sich anzeigen lassen, wo Sie gerade stehen und welche Kultour-Caches in Ihrer Nähe sind. Sie können aber auch ganz gezielt eine unserer kuratierten Routen abgehen. Navigieren Sie aus der App heraus, wie Sie zum nächsten Cache kommen. Jeden Monat kommen neue Orte, Routen und Inhalte hinzu.

Die Kultour-Caches finden

An den entsprechenden Punkten hängen Plaketten in gut sichtbarer Höhe. Scannen Sie den unteren Teil mit der Scan-Funktion der App ein und schon können Sie sich Kunst und Kultur auf Ihr Smartphone holen. Bei den Videos verschmelzen dank Augmented Reality aufgezeichnete Videos und realer Hintergrund auf dem Smartphone miteinander. So haben Sie Kultur noch nicht erlebt.

© Stadt Paderborn

Lieblingsorte sammeln

Ein Video oder Audio hat Sie besonders fasziniert? Oder möchten Sie sich die schönsten Kultour-Caches in Paderborn selbst zusammenstellen? Speichern Sie einfach Ihre Lieblingsorte und greifen Sie jederzeit wieder darauf zurück.