Gemeinsam für den Schutz der Mauersegler

Paderborner Schulen, ein Paderborner Kindergarten, der Ornithologische Kreis Paderborn, der Naturwissenschaftliche Verein sowie das Amt für Umweltschutz und Grünflächen engagieren sich gemeinsam für den Schutz der Mauersegler. Erfahren Sie mehr!

© Walter Venne

Der Mauersegler ist ein Langstreckenflieger, der für seine Brutzeit nach Deutschland fliegt. Hier ist er ab Ende April zu sehen und zu hören und fliegt ab Ende Juli bereits wieder Richtung Süden. Auf den ersten Blick kann er mit den Schwalben verwechselt werden, da sie sich optisch ähneln, jedoch sind sie nicht miteinander verwandt. Der Mauersegler ist größer als die Schwalbe und seine Brust ist genau wie Körper und Flügel dunkelbraun bis rußschwarz gefärbt und nicht weiß wie bei der Schwalbe.

Als Höhlenbrüter liegen seine Brutplätze normalerweise in Höhlen, er hat sich aber an die Entwicklung der Städte und Dörfer angepasst. Dort brütet er nun direkt unter den Dachüberständen in kleinen Nischen oder er nutzt kleine Löcher, um in den Dachboden zu fliegen und dort sein Nest zu bauen. Durch geradlinige Neubauten ohne Dachüberstände oder Sanierungsarbeiten an Gebäuden gehen diese Nistplätze jedoch verloren und der Bestand der Mauersegler nimmt ab.

© Stadt Paderborn

Dem möchten der Naturwissenschaftliche Verein, der Ornithologische Kreis Paderborn und die Stadt Paderborn entgegenwirken. Dafür haben sie gemeinsam im Frühjahr 2020 Mauersegler-Nisthilfen an geeigneten städtischen Gebäuden anbringen lassen. Insgesamt wurden 72 Nisthilfen an 9 Gebäuden professionell montiert, die seitdem auf junge Mauersegler warten. Doch dies kann noch ein wenig dauern, da die Mauersegler sehr standort- und vor allem nesttreu sind. Neue Nisthilfen werden somit meist nicht sofort angenommen, sondern erst nach einer gewissen Wartezeit. Außerdem sind Mauersegler sehr reinliche Vögel, die ihre Nester säubern und beispielsweise den Kot erst in einiger Entfernung entsorgen.

Sind Ihnen bereits diese Nisthilfen für die Mauersegler an mehreren Schulen und einem Kindergarten in der Stadt Paderborn aufgefallen? Halten Sie gemeinsam mit uns im nächsten Frühjahr die Augen nach den Mauerseglern offen.

Mehr über den Mauersegler erfahren Sie beispielsweise hier.

  • © Stadt PaderbornErste Mauersegler-Nisthilfe
  • © Stadt PaderbornMauersegler-Nisthilfen unter schützendem Dachüberstand
  • © Stadt PaderbornMontage der Nisthilfen am Gymnasium Theodorianum
  • © Stadt PaderbornMontage der Nisthilfen am Gymnasium Theodorianum
  • © Stadt PaderbornNahaufnahme der Mauersegler-Nisthilfen
  • © Stadt PaderbornHoch oben hängen die Mauersegler-Nisthilfen