ASP macht Paderborner Glücklich

Gleich zweimal konnten die Mitarbeiter des ASP in der letzten Woche Missgeschicke zum Guten wenden.

In einem Fall fanden die Mitarbeiter der Straßenreinigung ein Portemonnaie, das samt Geld und sämtlicher Ausweise im Rinnstein lag. Der Radfahrer hatte den Verlust aus der Jackentasche schon bemerkt und noch gehofft, die Geldbörse zuhause vergessen zu haben. Er war sehr froh, alles so schnell und unversehrt wieder zu bekommen.

Im zweiten Fall war einem Paderborner bei der Entsorgung von Kartons ein Ring mit in den Papiercontainer beim SB Friedhof gerutscht. Beim Öffnen und Entleeren des Containers am nächsten Tag konnte der Ring mit Hilfe des ASP Fahrers tatsächlich wiedergefunden werden, ein eher seltener Glücksfall.