Unternehmensziele

Um den stetig wachsenden Anforderungen an unser Unternehmen gerecht zu werden, basiert unsere Arbeit auf Grundlage eines integrierten Managementsystems.

Ziele, für die wir arbeiten

Der ASP verfügt über ein:
• Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001/2000, ein
• Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 ein
• OHSAS Arbeitsschutzmanagementsystem nach OHSAS sowie ein
• System nach der Entsorgungsfachbetriebsverordnung (EfbV)
und arbeitet als einer der ersten kommunalen Entsorgungsbetriebe danach.

Mit dem Qualitätsmanagementsystem verfolgt der ASP zwei Hauptziele:
• höchste Kundenzufriedenheit durch hervorragende umfassende Qualität der Dienstleistungen,
• kostengünstige Abläufe durch Einsatz von fehlerverhindernden und vorbeugenden Maßnahmen.

Leitsatz für die Arbeit eines jeden ASP-Mitarbeiters ist:
Unsere Qualität zeichnet sich durch eine hohe Kompetenz, große Bürger- und Kundennähe sowie ein beispielhaftes Preisleistungsverhältnis unter Einhaltung aller Rechtsvorgaben und Beachtung vorbildlicher Umweltstandards aus.

Unser Umweltmanagementsystem garantiert,
dass der Umweltschutz fester Bestandteil unserer Unternehmensziele ist. Der Fortbestand einer möglichst intakten Umwelt und der natürlichen Lebensgrundlagen besitzt den gleichen Stellenwert wie die Wirtschaftlichkeit des ASP. Dazu hat der ASP ein Umweltprogramm entwickelt, um kontinuierliche Verbesserungen des betrieblichen Umweltschutzes zu finden und umzusetzen.

Mit unserem Arbeitsschutzmanagementsystem erreichen wir,
durch Identifikation und Analyse von potenziellen Gefährdungen eine nachhaltige Senkung von Arbeits- und Gesundheitsrisiken für unsere Mitarbeiter, Besucher oder Kunden.

Die Anerkennung als Entsorgungsfachbetrieb stellt sicher,
dass alle Abfälle, die uns überlassen werden, auch gemäß der geltenden Rechtsvorschriften und Umweltstandards verwertet oder entsorgt werden.