Aktuelles

Die Bekeumgestaltung ist ein laufendes Projekt. Hier bleiben Sie auf dem Laufenden und können zugleich die bisherige Entwicklung nachverfolgen.

Bauarbeiten gehen voran

27.09.2018 - Die Bauarbeiten an der Beke gehen voran. Aufgrund des heißen und niederschlagsarmen Sommers konnten die Bauarbeiten größtenteils im trockenen durchgeführt werden. Der untere Teil des ersten Bauabschnittes ist fertiggestellt. Die Brücke wurde weitestgehend fertiggestellt. Derzeit werden die Versorgungsleitungen verlegt. Nachdem auch diese Arbeiten abgeschlossen sind wird die Brücke wieder freigegeben.

Parallel dazu laufen die Arbeiten am Gewässerbett und der Hochwasserschutzmauer im oberen Teil des Bauabschnittes.

Erste Uferelemente stehen

18.10.2017 - Die ersten Mauerelemente stehen. Die Zuwegung zu der Baustelle erfolgt durch eine Baustraße aus Schotter, die im Gewässerprofil der Beke verläuft.

Um die Betonsohle der Winkelstütze für die Hochwasserschutzmauer herzustellen muss die Böschung freigelegt werden.

Baubeginn für die Beke Umgestaltung!

© Stadt PaderbornBaustellenschild des 1. Bauabschnittes

27.09.2017 - Der Baubeginn der Bekeumgestaltung hat begonnen. Anfang Oktober diesen Jahres beginnen die Arbeiten der Bekeumgestaltung. Bereits in dieser Woche starten die ersten Vorarbeiten des ersten Bauabschnittes mit der Baustelleneinrichtung auf Höhe der Straßenbrücke "An der Beke".

Zuerst wird die Herstellung der Ufermauern und des Gewässerprofils in den 60 m westlich der Brücke erfolgen. Im Anschluss daran wird die Brücke zurück gebaut und der östliche Teil des Bauabschnittes umgebaut. Nach Beendigungen der Arbeiten am und im Gewässer wird die Brücke wieder hergestellt.

Die Brücke ist für die Zeit der Umgestaltung gesperrt.