Endlich wieder klettern!

         Neues Klettergerüst der Stephanusschule

© AxeI Czypionka

Seit Dienstag, den 12. Mai 2020, ist das neue Klettergerüst der Stephanusschule zugänglich.

Schon kurz vor Ostern wurde das alte Gerüst abgebaut und die Fundamente für eine neue Kletterspinne gegossen. Dann wurden die Verbindungen und Seile angebraucht und schlussendlich der Boden wieder mit Holzspänen bedeckt.

Nun endlich ist es fertig, die Spielplätze dürfen wieder betreten werden und Kinder können endlich wieder klettern!

© AxeI Czypionka

Eine kleine Einschränkung gibt es leider noch:
Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie können immer nur zwei Kinder gleichzeitig auf dem Klettergerüst spielen