Jahrgangsbezogen Lernen in Klasse 3 und 4

Die Jahrgänge 3 und 4 werden an unserer Schule jahrgangsbezogen geführt.

Sowohl das Lernen in jahrgangsgemischten als auch in jahrgangsbezogenen Klassen hat seine Berechtigung und seine Vor- und Nachteile. Während wir die Vorteile in der Schuleingangsphase im jahrgangsgemischten Unterricht in den Vordergrund stellen, ist es uns ebenso wichtig, das jahrgangsbezogene Lernen auch im Hinblick  auf den Übergang zur weiterführenden Schule den Kindern vertraut zu machen. So bilden wir dann 2 dritte Klassen, a und b, die bis zum Übergang als fester Klassenverband geführt werden.

Bereits in den jahrgangsübergreifenden Klassen sprechen wir uns frühzeitig im Hinblick auf eine mögliche Zusammenlegung der Zweitklässler ab. In der Regel kennen sich die neuen Klassen aus dem Förderunterricht oder aus den Gruppen des Fachunterrichts Englisch.

Zu Beginn des dritten Schuljahres legen wir vor allem im Bereich des sozialen Lernens einen Schwerpunkt, damit die Kinder sich gut kennen lernen und eine neue Gemeinschaft bilden können.