Bewegte Schule

Als Kooperationsschule im Bereich Sport tauschen wir uns regelmäßig mit anderen sportorientierten Schulen aus.

Bewegungspause im Herbst auf dem Schulhof

Bei schönstem Herbstwetter konnten unsere SchülerInnen eine bewegte Pause auf dem Schulhof erleben.

© Grundschule ThuneHerbstpause 1
© Grundschule ThuneHerbstpause 2

© Grundschule ThuneVorbereitung in der Turnhalle für die "Supersprünge"

Superhelden-Sprungdiplom

Unsere Sporthalle bietet viel Platz für Geräteaufbauten jeglicher Art. In den letzten Wochen haben die Zweitklässler in den Sportstunden die Superhelden-Sprungausbildung gemacht, indem sie an verschiedenen Stationen vielfältige turnerische Sprünge ausprobiert und erlernt haben. Dabei haben sie viele Erfahrungen im Springen sammeln können und am Ende der Reihe einen Superhelden-Ausweis erhalten.


Schulwegplan und Walking-Bus

Wir haben in Zusammenarbeit mit Eltern, Kindern und LehrerInnen einen Schulwegeplan verfasst, damit der Schulweg für unsere Kinder noch sicherer wird. 

Im Frühjahr 2020 haben wir per Umfrage unter Eltern und Schülern begonnen, die Gefahrenquellen der Schulwege zu unserer Schule zu erfassen und nachzufragen, welches die sichersten Wege zur Schule sind.  Im September 2020 nach Auswertung  hat die Schulpflegschaft die erste Flyerversion samt Darstellung der Gefahrenzonen entwickelt. Nach weiteren Absprachen mit der Stadt wurde nun der Flyer fertiggestellt und dient den Eltern unserer Schule zur Orientierung, wie der Schulweg möglichst sicher sein kann. „Gelbe Füße“ auf dem Boden werden in Sennelager den sicheren Schulweg markieren.

Die Übersicht der WalkingBus-Linien vom letzten Jahr können Sie hier einsehen. Die Organisation der Walking Bus – Linien liegt in Elternhand. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die Schulpflegschaft!


© Grundschule ThuneLaufen macht Spaß!

Ausreichende und zielgerichtete Bewegung ist für die gesunde Entwicklung unserer Kinder in einer hochtechnisierten Welt von elementarer Bedeutung. Zahlreiche Untersuchungen belegen, dass diesem Anspruch nicht ausreichend Rechnung getragen wird. Unser Sportangebot zeichnet sich aus durch:

  • Sportunterricht (3 Wochenstunden)
  • Sportförderung
  • Sport - AGs
  • Schwimmunterricht in Klasse 2 und 4
  • Bewegungspausen im Unterricht
  • Bewegungspause VOR der Frühstückspause, damit die Kinder erstmal nach dem Lernen freie Bewegungszeit haben
  • Aktive Pausen mit vielfältigem Spielgerät
  • ein großes Pausengelände mit ansprechenden Spiel- und Klettergeräten sowie einer Fußballwiese
  • eine Talentsichtung im 2. Schuljahr

© Stadt Paderborn

Neben der Förderung des leistungs- und wettkampforientierten Sports ist die Unterstützung sportmotorisch weniger begabter Kinder von Bedeutung. In außerunterrichtlichen Kursen und dem Kompensatorischen Schulsport, sollen diese Kinder gefördert werden, wobei Freude und Spaß sowie soziale Anerkennung im Vordergrund stehen.

Um jedem Kind eine "bewegte Kindheit" zu ermöglichen, bieten wir folgende Sportangebote an:

  • Sportförderkurse für Kinder des 1. Jahrgangs
  • Gemeinsame Sportstunde mit den Kindern der 1. Klasse und den künftigen Lernanfängern
  • Wechselnde Angebote von Förder- und Forderangeboten in allen Jahrgängen, zum Beispiel: Entspannung, Yoga, Spiel den Ball, Bewegen und Wahrnehmen, Jogging, Baseball, Tanz
    Teilnahme an Sportfesten, wie Waldlaufmeisterschaften, Leichtathletikmeisterschaften, Baseball-, Schwimm-, Fußball- und Basketballturnieren
  • Durchführung von Spiel- und Sportfesten (BJS mit Wettkampf und Wettbewerb)
  • Angebot von wechelnden Arbeitsgemeinschaften speziell im 4. Jahrgang wie z. B. Basketball-AG, Baseball-AG, Fußball-AG, Tanz-AG, Musical- oder Theater-AG
  • Walkingbus
  • Beko – Angebot der Stadt Paderborn (Sportförderung durch den Bewegungskompass / Sportamt Paderborn)