Klassenfahrt nach Horn

Endlich durfte wieder eine Stufe der Dionysiusschule auf eine Klassenfahrt fahren! Nachdem coronabedingt die letzten beiden Stufen nicht fahren durften, freuten sich die Viertklässler umso mehr über ihre Fahrt nach Horn.

Über uns die Adler

 

In Berlebeck bei Detmold gibt es eine Adlerwarte. Sie war das Tagesziel einer Wanderung des 4. Jahrgangs während der Klassenfahrt vor den Herbstferien.

Von der Jugendherberge Horn-Bad Meinberg ging es durch die Externsteine bergauf zur Eroberung der Falkenburg. Bei sonnigem Wetter erreichten 100 Kinder und 9 Erwachsene schließlich nach etwa 9 Kilometern durch den Wald die größten Vögel der Welt. Zu sehen war neben Weißkopfseeadlern und Geiern auch ein Kondor, der uns seine ganze Flügelspannweite von 3 Metern und 20 Zentimetern präsentierte.

Als Höhepunkt zeigte uns Tierpfleger Nils einige trainierte Großvögel im Flug, beim Start und bei der Landung. Einer der großen Vögel landete sogar kurz auf dem Kopf einer Lehrerin und flog dann weiter zu Tierpfleger Nils, um sich dort Futter abzuholen.

Zurück zur Jugendherberge fuhren wir mit dem Bus. Nach dem leckeren Abendessen gab es noch ein Lagerfeuer mit Stockbrotbacken. Schön, dass wir trotz Corona unterwegs sein konnten.

© Stadt Paderborn