Die Affäre Rue de Lourcine

ab 26.07.2018 - Die Affäre Rue de Lourcine

von Eugène Labiche - Deutsche Fassung von Elfriede Jelinek 

© jath

Nach einer durchzechten Nacht erwacht Lenglumé in seinem Bett neben einem wildfremden Mann. Es ist sein alter Schulkamerad Mistingue, mit dem er nach einem Klassentreffen gewaltig abgestürzt ist. Beide haben keine Erinnerung an den Verlauf ihrer nächtlichen Sauftour. Was ein Häubchen, eine Haarlocke, ein Damenschuh und ein Stück Kohle in ihren Hosentaschen zu suchen haben, gibt den verkaterten Schädeln Rätsel auf. Aber als Madame Lenglumé am Frühstückstisch in der Zeitung liest, dass der Leichnam eines Kohlenmädchens in der Rue de Lourcine gefunden wurde, keimt in den beiden Ehrenmännern der schreckliche Verdacht: Sie sind die grausamen Mörder. Die Polizei fahndet bereits nach den betrunkenen Tätern.

Wenn Sie wissen wollen wie die Geschichte ausgeht, besuchen Sie eine unserer Aufführungen:

  

26.07.2018 20:00 Uhr (Premiere)
27.07.2018 20:00 Uhr 
28.07.2018 18:00 Uhr
29.07.2017 (am Sonntag keine Aufführung)
30.07.2018 18:00 Uhr
31.07.2018 18:00 Uhr
01.08.2018 20:00 Uhr 
02.08.2018 18:00 Uhr
03.08.2018 18:00 Uhr 


Kartenvorverkauf

Wie bekomme ich Eintrittskarten?

1. Abendkasse:
Der Verkauf beginnt 60 Minuten vor der Aufführung.  
An der Abendkasse gibt es immer Karten, selbst wenn an anderen Verkaufsstellen die Karten vergriffen sind. Gern nehmen wir an der Abendkasse auch Reservierungen für andere Spieltage entgegen.

2. Telefonische Vorbestellung / Reservierung
Tel.: XXXX - XXXXXXXX (Die Nummer wird erst ab 26.07.2018 geschaltet)
unser neuer Service bietet Ihnen die Möglichkeit, Karten direkt telefonisch an der Abendkasse zu reservieren. Die Leitung ist 60 Minuten vor Spielbeginn erreichbar. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Hotline nicht durchgängig erreichbar ist. 

3. Vorverkauf im Paderborner Ticket-Center 
Marienplatz 2a,
33098 Paderborn
Telefon: 05251 29975-0
E-Mail: ticketpaderhallede

Dem Ticket-Center steht nur ein Teil der Eintrittskarten zum Verkauf zur Verfügung. Auch wenn im Ticket-Center keine Karten mehr vorrätig sind, gibt es immer noch genügend Karten an der Abendkasse.