kreatives kennen lernen. Die Kunsthochschule Pamplona stellt sich vor

Partnerstadt-Ausstellung Pamplona
10. bis 26. Juni 2022 im Gewölbesaal

© Kalle Noltenhans

 

Zur diesjährigen Partnerstadtausstellung haben die Museen und Galerien der Stadt Paderborn die Escuela de Arte y Superior de Diseño de Pamplona eingeladen sich zu präsentieren. 

In der abwechslungsreichen Ausstellung werden nicht nur die Arbeiten der Dozent*innen sondern auch der Studierenden gezeigt. Mit den selbstausgewählten Werken repräsentiert die Kunsthochschule ihr breites Lehrangebot sowie die kreativen Köpfe hinter den Arbeiten.

Programm

Öffnungszeiten

dienstags bis samstags 15 bis 17 Uhr
sonntags und feiertags 11 bis 18 Uhr

Eröffnung am 10. Juni um 19 Uhr

Vernissage mit späterem "Get together" bei Musik und Wein.
Es werden ausstellende Dozierende und Studierende der Hochschule anwesend sein.

Internationales Fest der Begegnung, 12. Juni

  • 12 Uhr Führung durch die Ausstellung von beteiligten Künstler*innen
  • 13 - 15 Uhr Workshop zur Drucktechnik. Teilnehmende stellen mit Sticheln eigene Stempel aus Weichgummiplatten her.

Hier (Öffnet in einem neuen Tab) geht es zu weiteren Informationen zum Internationalen Fest der Begegnung.

© Gonzalo NicuesaGonzalo Nicuesa: GEFALLENER ENGEL
© Héctor UrraHéctor Urra: Muse.
© Eloisa BoneraEloisa Bonera: Navarresische Romanik.
© Maria AzconaMaria Azcona: Königin.

Über die Kunsthochschule