Sommerakademie 2022

1. - 9. Juli

© Stadt Paderborn

Inmitten des Museumsquartiers Paderborn, gelegen in der barocken Parkanlage von Schloß Neuhaus, einem der bedeutendsten Wasserschlösser Westfalens, laden wir Sie auch in diesem Jahr zu unserer Sommerakademie ein. Mit einem attraktiven Kursprogramm, Gesprächen über Kunst, Besuchen in den Ausstellungen unserer Museen möchten wir in der sommerlich-romantischen Atmosphäre des Schlossparks eine besondere Begegnung mit bildender Kunst ermöglichen.

Für das vielfältige Kursangebot in den Bereichen Malerei, Zeichnung und Plastisches Gestalten konnten wir wieder motivierte Künstlerinnen und Künstler gewinnen, die die Teilnehmer*innen während eines kreativen Prozesses begleiten. Mittels zwei spannender Seminarangebote in Fotografie und Textilem Gestalten möchten wir Sie anregen, Ihrem schöpferischen Potential zusätzliche Möglichkeiten zu erschließen. Auch in diesem Jahr werden die Dozent*innen eine Auswahl ihrer Werke in der Sommerausstellung im Kunstmuseum präsentieren. Die speziell  geschaffenen Ausstellungssituationen mit ihren unterschiedlichen Ansätzen der Gegenwartskunst werden für alle Teilnehmer*innen erlebbar sein und zur Reflexion anregen. Die künstlerische Besonderheit der ausgewählten Kursleiter*innen und der freie Zutritt zur Museumslandschaft im Ambiente von Schloß Neuhaus erschaffen ein ideales Umfeld, um Sie zu inspirieren und Ihrer Entfaltung freien Raum zu lassen. Ein lebendiger, interdisziplinärer Austausch ist Ziel unserer Workshops und der damit verbundenen Ausstellung. Um noch intensiver arbeiten zu können, bieten wir in diesem Jahr wieder zwei zusätzliche Seminartage an. Die Seminarwoche werden wir wieder mit einer Ausstellung in den offenen Ateliers beenden.

Die Entwicklung der Corona-Pandemie können wir heute noch nicht abschätzen, aber wir hoffen, dass das Programm der Sommerakademie 2022 wie ausgeschrieben stattfinden kann und bereiten mit Freude das Programm für Sie vor.