Abwassergebühren

Gebührensätze für Schmutzwasser bei einer Einleitungsmenge

bis 200.000 m³/Jahr                                                2,10 €/m³
von 200.001 m³/Jahr bis 400.000 m³/Jahr     2,00 €/m³
über 400.000 m³/Jahr                                              1,90 €/m³.

Die Gebührendegression ist grundstücksbezogen. Die Abwassermengen aus
mehreren Ableitungen von einem Grundstück sind zusammenzurechnen.

Gebührensätze für Niederschlagswasser

a) für die Einleitung von Niederschlagswasser in den Schmutzwasserkanal:
1,69 €/m² bebauter und befestigter Ableitungsfläche

b) für die Ableitung und ggf. Behandlung von Niederschlagswasser in den Niederschlagswasser- bzw. Mischwasserkanal:
0,75 €/m² bebauter und befestigter Grundstücksfläche

Für folgende Tatbestände gelten ermäßigte Gebührensätze:

a) Niederschlagswasserableitung von einem Grasdach o. ä.:
0,38 €/m²

b) Niederschlagswasserableitung über eine Versickerungsanlage, deren Überlauf an die öffentliche Abwasseranlage angeschlossen ist:
0,23 €/m²

c) Versickerung über ein durchlässiges Pflaster: 
für 10 Jahre anrechnungsfrei, wenn die Fläche neu angelegt wurde.
Der Gebührenpflichtige hat den Nachweis über die Verwendung des versickerungsfähigen Pflasters zu erbringen (i.d.R. Kaufbeleg).
Ab dem 11. Jahr nach Einbau ist bei einem leitungsgebundenen oder nicht leitungsgebundenen Überlauf an die öffentliche Abwasseranlage diese Fläche mit 0,23 €/m² anzusetzen, so lange von einer entsprechend erheblich geminderten Ableitung ausgegangen werden kann. Die Überprüfung und Neubewertung obliegt der Stadt. Macht der Gebührenpflichtige weiterhin eine vollständige Funktionsfähigkeit und Versickerungsfähigkeit des Pflasters geltend, hat er den entsprechenden Nachweis zu erbringen.

Ermäßigte Gebührensätze werden nur für die Zeit des Fortbestandes der Voraussetzungen gewährt. Änderungen der Verhältnisse sind der Stadt unverzüglich anzuzeigen.

Gebührensätze für die Schlammentsorgung aus Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben

a) je cbm Abwasser auf Kleinkläranlagen: 30,61 €

b) je cbm Abwasser aus abflusslosen Gruben: 26,97 €