Bildungsurlaube und Crashkurse

Ob schneller sprachlicher Einstieg oder effizienter Ausbau vorhandener Kenntnisse für Freizeit und Beruf - in unseren Powerkursen realisieren wir Ihre Weiterbildungsanforderungen.

© Werner Heiber auf Pixabay

Grundlegende Strukturen und Redemittel werden erworben bzw. aufgefrischt und vertieft sowie abwechslungsreich in konkreten beruflichen und Alltagssituationen trainiert. 

Neben dem Klassiker Englisch sind in diesem Semester auch Trainings für Einsteiger*innen in Französisch, Italienisch, Spanisch und Niederländisch im Angebot. Alle Crashkurse sind als Bildungsangebote für das Land NRW anerkannt und buchbar. Ein Antrag für die von April bis Juni geplanten Intensivwochen sollte jedoch möglichst frühzeitig mindestens 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung gestellt werden.

ENGLISCH:

In einer immer globalisierter agierenden Berufswelt steigt die Bedeutung, im Büroalltag die englische Sprache souverän anwenden zu können. Im Rahmen unserer speziell auf den Bereich Business ausgerichteten Intensivwochen erarbeiten erfahrene muttersprachliche Trainer*innen mit Ihnen in gegenseitiger Absprache u. a. folgende Themenkomplexe: E-Mails, Telefonate, Kundenkontakt, Gesprächsführung, Präsentationen sowie Business Small Talk.

Englisch Intensivwoche / Bildungsurlaub A2+/B1 ab 30. Mai
Do you need to speak English at your workplace or for networking? This course will greatly improve your ability to communicate in English in a wide range of business and social situations. We will focus on fluency and pronunciation, relevant grammatical accuracy and vocabulary for socializing, travel, presentations and entertaining. The aim of this week is to focus on your individual needs and so boost your confidence in an interesting and entertaining seminar.

Gerne bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Angebots „Bildung auf Bestellung“ weitere maßgeschneiderte Seminare und Firmentrainings an. Bitte sprechen Sie uns dazu einfach an. Gerne realisieren wir auch Ihre individuelle Trainingsanforderung.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Da die Geschäftsstelle am Stadelhof zurzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, bittet die vhs um Anmeldung online auf www.vhs-paderborn.de, per E-Mail an vhspaderbornde oder in schriftlicher Form. Unter Tel. 05251 88-14300 erhalten Interessierte weitere Informationen.