Rendite mit Betongold!

Vermögensaufbau mit Wohnimmobilien - darum geht es am Donnerstag, 3. Dezember, in einem digitalen Vortrag mit Michael Brockhoff in der Zeit von 18.30-20.00 Uhr.

© Nattanan Kanchanaprat auf Pixabay

Die Investitionen in Immobilien sind weder Schwankungen an der Börse noch der Inflation unterworfen. Sie können durch die niedrigen Zinsen profitieren. Immobilien sind eine wertbeständige Anlage und auf lange Sicht ist mit einer Wertsteigerung zu rechnen. Wer richtig investiert, baut sich eine lukrative zusätzliche passive Einnahmequelle und eine optimale Altersvorsorge durch die Vermietung auf. Mit dem Erwerb von Wohnimmobilien, kommen Sie auch in den Genuss von Steuervorteilen. Doch wie gehen Sie vor und wie berechnet man die Kosten, Erträge und Renditen aus? Welche rechtlichen Dinge gibt es zu beachten und wie bekommen Sie einen günstigen und fairen Kredit von der Bank? Wie viel Eigenkapital benötigen Sie?

Im Vortrag des Diplom-Kaufmanns und Wirtschaftspädagogen Michael Brockhoff erfahren Sie, wie Sie anhand von Auswahlkriterien geeignete Immobilien für die Vermietung finden und bewerten. Sie sind im Anschluss des Vortrags in der Lage, den Erwerb einer Immobilie zum Vermögensaufbau wirtschaftlich zu beurteilen. 

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Da die Geschäftsstelle am Stadelhof zurzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, bittet die vhs um Anmeldung online auf www.vhs-paderborn.de, per E-Mail an vhspaderbornde oder in schriftlicher Form. Unter Tel. 05251 88-14300 erhalten Interessierte weitere Informationen.

Die Angemeldeten erhalten ca. 2 Tage einen Zugangslink und weitere Infos.

Zur Anmeldung: