Wichtiger Hinweis zu den Präsenzkursen

Wie gerne würden wir den Präsenzbetrieb wieder aufnehmen! Leider ist jedoch damit vorerst nicht zu rechnen. Sobald wir Neues wissen, informieren wir Sie auf dieser Homepage.

© Stadt Paderborn

Für die Volkshochschule bedeutet die neue Coronaschutzverordnung die erneute Verlängerung der bestehenden Einschränkungen für den Präsenzbetrieb bei Nutzung der bisherigen Ausnahmeregelungen. Wann wir den Präsenzbetrieb wiederaufnehmen dürfen, darüber ist momentan keine Prognose möglich. Wir hoffen sehr, dass die Infektionszahlen in den kommenden Wochen sinken und wir so schnell wie möglich mit unseren Veranstaltungen vor Ort wieder starten dürfen. Nutzen Sie bis dahin unsere vielfältigen Online-Angebote, dass wir fortlaufend erweitern. Auf unserer Homepage finden Sie stets den aktuellen Stand.

Beratungsangebote für Sprachen und EDV sowie Bildungsberatungen (Bildungsscheck und -prämie sowie die Beratung zur beruflichen Entwicklung) finden weiterhin telefonisch bzw. online statt.

Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen in der vhs. Bitte verfolgen Sie die Medien und besuchen Sie auch unsere Homepage, um zu erfahren, wie es weitergeht. Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir Sie hier rechtzeitig.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bitte bleiben Sie gesund!

Ihr Team der vhs Paderborn


Die vhs-Geschäftsstelle ist wie alle Dienststellen der Stadt Paderborn derzeit nicht für den Publikumsverkehr geöffnet.

Telefonisch sind wir unter der Rufnummer 05251 88-14300  zu den üblichen Geschäftszeiten erreichbar. Gerne dürfen Sie uns auch per E-Mail an vhspaderbornde kontaktieren.

Bitte melden Sie sich zu Ihrem Wunschkurs an, auch wenn die Durchführung vielleicht noch nicht sicher sein sollte. So können wir Sie mit Informationen versorgen, wenn sich Änderungen ergeben sollten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!