Improvisationstheater-Workshop

Am Samstag, den 30. März, lädt die VHS in der Zeit von 10-14 Uhr zu einem Improvisationstheater-Workshop mit der beliebten Moderatorin, Schauspielerin und Trainerin Sonja Schrapp ein.

© Hanno EndresSonja Schrapp - Impro 2016

Dieser Workshop ist für alle geeignet, die schon immer mal Bühnenluft schnuppern wollten. Für Menschen, die in entspannter Atmosphäre erleben möchten, was durch freundliche, humorvolle und charmante Kommunikation auch im beruflichen und persönlichen Alltag alles möglich wird.

Der interaktive Workshop richtet sich an alle, die mehr über "Power of Humor", die positive Macht der inneren Haltung und die Kraft des lustigen Momentes erfahren möchten. Grundlage des Workshops ist das gemeinsame improvisieren. Sie lernen die Basis des spontanen Theaterspiels und erkennen den beruflichen und alltäglichen Nutzen.

Teilnehmen - Improvisieren - Staunen - Lachen - Positive Veränderung - Schlag! Fertig! In 10 Minuten! Das gibt es nur in diesem Workshop! Und wer improvisieren kann, ist klar im Vorteil! In der Kommunikation in Beruf und Alltag! Was sind die Inhalte? Begrüßung, Vorstellung, Aufmerksamkeit, Fantasie, Innere Haltung, Achtsamkeit, Spaß. Was haben Sie davon? Nachhaltige Kompetenz im Improvisieren, großen Spaß, gestärktes Selbstbewusstsein, Spontanität. Mehr unter www.sonjsschrapp.de

Gebühr: 85,00 Euro.

Anmeldungen nimmt die VHS unter 05251/ 8758610 oder über untenstehenden Link entgegen.

Zur Anmeldung