TERMINVERSCHIEBUNG: Kindesschutz - Infoveranstaltung für Vereine (online)

Die Informationsveranstaltung des Jugendamts des Kreises Paderborn für Vereine, Institutionen und Ehrenamtliche in Kooperation mit der vhs-Zweigstelle Borchen wird auf Dienstag, 2. März 2021, 17-19 Uhr verschoben.

© Myriams-Fotos auf Pixabay

In der Jugendarbeit ist der Schutz von Kindern und Jugendlichen ein wichtiges Thema. Im Rahmen dieser Veranstaltung informiert das Jugendamt des Kreises Paderborn Vereine und Institutionen in Bezug auf den Kindesschutz und die damit zusammenhängenden erweiterten Führungszeugnisse (vgl. § 72a SGB VIII i.V.m. § 30 BZRG) bzw. Unbedenklichkeitsbescheinigungen. Dabei geht es auch um Sensibilisierung für die Erkennung von Anzeichen einer möglichen Kindeswohlgefährdung sowie um das Recht auf Beratung gem. § 8b SGB VIII für Vereine und Institutionen, aber auch für Ehrenamtliche.

Die Veranstaltung findet mit Microsoft Teams statt. Ein Zugangslink wird ca. zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zugesandt.

Zur Anmeldung