Outdoornavigation: GPS-Kurse in der VHS

Vom 5. bis 7. Februar gibt es verschiedene Veranstaltungen rund um die Outdoornavigation für alle, die mit dem Smartphone oder einem speziellen Navigationsgerät auf Rad- und Wandertour gehen oder eine solche erstellen möchten.

Geodaten für den Gast - mit Qualität

Speziell an Mitarbeiter von öffentlichen Tourismusstellen, Unterkunftsbetrieben und Freizeitreinrichtungen richtet sich das Seminar „Geodaten für den Gast - mit Qualität!“. Hierbei wird gezeigt, wie möglichst einfach und unkompliziert bereits vorhandene digitale Daten überprüft und hochwertige, individuelle Touren und POIs erzeugt und auf GPS-Geräte oder Smartphones übertragen werden können. Auf einem Spaziergang werden die Kenntnisse anschließend in der Praxis umgesetzt. Das Seminar findet am Freitag, 7. Februar, von 9.00 bis 14.00 Uhr statt.

© Karl Heinz Schäfer

Navigationsgeräte und Apps werden beim Radfahren, Wandern und anderen Outdooraktivitäten immer beliebter; bei der Bedienung zeigen sich oftmals aber Tücken. Der Teufel liegt dabei häufig im Detail, wie es so schön heißt, und mit dem entsprechenden Know-how lassen sich derartige Schwierigkeiten oft schnell beheben.

Dieses Grundwissen lässt sich in mehreren Veranstaltungen, die die Volkshochschule Paderborn in Zusammenarbeit mit der Tourist Information Paderborn anbietet, erwerben. Als Referent konnte der renommierte Fachmann für Outdoornavigation und Buchautor Thomas Froitzheim gewonnen werden.

In seinem Vortrag „Mit dem Smartphone auf Rad- und Wandertouren“ am Mittwoch, 5. Februar, um 19 Uhr erklärt Froitzheim in der VHS am Stadelhof, wie die Smartphone-Navigation in der Praxis funktioniert, und gibt Infos zu passenden Apps und digitalen Karten.

Um klassische GPS-Outdoorgeräte geht es bei einem dreistündigen GPS-Einführungskurs am Donnerstag, 6. Februar, ab 18 Uhr, bei dem während eines Spaziergangs die Grundfunktionen der Geräte ausprobiert werden können. Darüber hinaus gibt der Experte einen Überblick über geeignete Software und Internetportale mit GPS-Touren.

Wer bereits erste Erfahrungen mit einem GPS-Gerät gesammelt hat oder auf dem Einführungskurs vom Vortag aufbauen möchte, erfährt am Freitag, 7. Februar, weitere Tipps und Techniken für die erfolgreiche Outdoornavigation. Die Einstellung und Bedienung von GPS-Geräten, der Einsatz digitaler Karten und die Tourenplanung am PC stehen im Vordergrund dieses Seminars. Der Workshop beginnt um 16 Uhr.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Nähere Informationen und Anmeldung in der VHS Paderborn, Am Stadelhof 8, Tel. 05251 87586-10, und über untenstehenden Link.

Zur Anmeldung: