Welche Grundschule für mein Kind?

Informationen zum Übergang in die Primarstufe von Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf am Dienstag, 17. September, um 19.00 Uhr in der VHS am Stadelhof.

© Fotolia_64948892

Zu diesem Informationsabend sind die Eltern eingeladen, deren Kind im Sommer 2020 eingeschult wird und voraussichtlich einen sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf hat. Andere Interessierte wie Erzieher/-innen, Lehrkräfte und Therapeuten sind ebenfalls herzlich willkommen.

Zu den Unterstützungsbedarfen zählen die Förderschwerpunkte Lernen, emotionale und soziale Entwicklung, Sprache, geistige Entwicklung sowie Hören und Kommunikation, körperliche und motorische Entwicklung und Sehen.

Im ersten Teil des Abends informiert das Schulamt für den Kreis Paderborn über das Einschulungsverfahren sowie über die Standorte des Gemeinsamen Lernens und der Förderschulen. Außerdem werden verschiedene Beratungsmöglichkeiten für Eltern, Erzieher/-innen und Lehrkräfte aufgezeigt.

Im zweiten Teil können sich die Teilnehmenden individuell über sonderpädagogische Unterstützungsmöglichkeiten im Grundschulbereich informieren. Es beraten Experten vom Schulamt des Kreises Paderborn und Vertreter/-innen einzelner Schulen.

Weitere Infos