Pflanzenbasierte Ernährung in Theorie und Praxis

Dieses zweiteilige Kursangebot in Borchen knüpft an den "VEGANUARY" an. Die Dozenten sind zwei Freunde, die gerne kochen und sich in Ausbildung, zukünftigem Beruf und Freizeit mit Nahrungszubereitung und Ernährung beschäftigen.

© Maarten van den Heuvel auf Unsplash

Auf Basis der veganen Ernährungsberatung werden im ersten Teil die Grundlagen einer pflanzenbasierten Ernährung besprochen: Welche Vorteile hat eine pflanzenbasierte Ernährung und wie kann sie gesundheitsfördernd gestaltet werden? Worauf muss man besonders achten? Dies sind nur ein paar Beispiele, um die es am ersten Termin geht. Die Dozenten bitten darum, vorab persönliche Anliegen oder Fragen per E-Mail zu erhalten, damit sie darauf im Kurs eingehen können.

Der zweite Teil ist der eigentliche Kochkurs, bei dem an den Theorietermin anknüpfend viele leckere Gerichte zubereitet werden. Die beiden haben einen bunten Mix von Rezepten zusammengestellt, von gesundheitsförderlich bis hin zu Soulfood. Neben einer Gewürz- und Lebensmittelkunde, die den Fokus auf (selbstgemachte) pflanzliche Alternativen legt, werden Ihnen verschiedene Küchentechniken sowie Tipps und Tricks vermittelt, die es möglich machen, eine leckere pflanzenbasierte Küche in den Alltag zu integrieren. Lassen Sie sich überraschen, das Dozentenduo freut sich auf Sie.

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Interessiert unter Tel. 05251 3888123 im Bürgerbüro Borchen, unter 05251 88-14300 in der vhs Paderborn oder über untenstehenden Link.

Zur Anmeldung