vhs-Veranstaltungen wieder in Präsenz möglich!

Wir freuen uns! Ab dem 7. Juni 2021 ist es soweit: Bildungsveranstaltungen von Volkshochschulen sind wieder in Präsenz möglich. Deshalb wird auch die vhs Paderborn mit über 60 Kursen aus fast allen Programmbereichen wieder ihren Präsenzbetrieb aufnehmen.

© PixabayEndlich geht es in Präsenz weiter!

Zur besseren Orientierung finden Sie eine Übersicht über die startenden Präsenzkurse unten auf dieser Internetseite. Die Palette reicht von der Paderborner Stadtgeschichte, Hilfestellungen für „pubertierende“ Eltern, Computer- und Handy-Sprechstunde für die Generation 55 plus, einer Pflanzentauschbörse, Glühwürmchen- und diversen Kräuterwanderungen, einer Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen, Kreativangeboten wie einer Einführung in die Geheimnisse des Tiefdrucks, Malerei- und Filzworkshops, verschiedene Freiluftateliers für Kinder und Literaturangeboten über EDV-Anwendungen und Entspannungskursen bis zu einem „Letzte-Hilfe-Kurs“. Außerdem gibt es ein buntes Ferienprogramm der jungen vhs mit verschiedenen Kunstworkshops und Experimentierwerkstätten.


© PixabayAber bitte noch mit Maske!

Für die Sicherheit der Teilnehmenden sorgt ein Hygienekonzept, das u.a. die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die Sicherstellung einer Rückverfolgbarkeit aller Teilnehmenden vorsieht. Ferner besteht die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske in den Gebäuden der vhs. 

Gemäß den Regelungen in der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung NRW ist zudem für die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen die sogenannte "Drei-G-Regel" (getestet, genesen oder geimpft) Voraussetzung. Eine Vorlage der entsprechenden Bescheinigung vor Veranstaltungsbeginn ist erforderlich. 

Beratungsangebote für Sprachen und EDV sowie Bildungsberatungen (Bildungsscheck und -prämie sowie die Beratung zur beruflichen Entwicklung) finden weiterhin telefonisch bzw. online statt. 

Alle Online-Angebote bleiben darüber hinaus bestehen und werden fortgesetzt.

Anmeldungen zu sämtlichen Kursen sind über diese Homepage, per E-Mail an vhspaderbornde sowie unter der Rufnummer 05251 88-14300  zu den üblichen Geschäftszeiten möglich.

© Stadt PaderbornWir haben Sie vermisst!

Die vhs bedankt sich bereits jetzt bei allen Teilnehmenden für ihr Verständnis und ihre Mithilfe und freut sich, wenn sich ihre Räumlichkeiten  wieder mit Leben füllen.

© vhs PaderbornHygieneregeln und -Maßnahmen der vhs Paderborn