vhs.Kinderuni am Sonntag: Wölfe in Deutschland

Die junge vhs lädt am 12. November von 11-12 Uhr Kinder ab acht Jahren zu einem Gratis-Live-Webinar in Zusammenarbeit mit der vhs Böblingen-Sindelfingen ein. Diesmal geht es darum, wie Wölfe, die Vorfahren unserer Hunde, heute in Deutschland leben.

Die vhs.Kinderuni ist ein Online-Veranstaltungsprogramm, das die vhs Böblingen-Sindelfingen aufgelegt hat und in diesem Jahr aufgrund der großen Nachfrage erneut auch anderen Volkshochschulen bundesweit anbietet. Die vhs Paderborn freut sich, wenn viele diese Gratis-Online-Angebote nutzen.


© Pexels auf Pixabay

Die Wölfe sind wieder da in Deutschland! Das erfreut viele Naturfreunde, aber einige Menschen haben Angst vor dem Wolf. Der Wolf, der in Rudeln lebt, ist lange Zeit aus Deutschland verdrängt gewesen. Daher ist er vielen Menschen fremd geworden. Dabei stammen unsere Hunde, die wir ja als Haustier kennen, vom Wolf ab. Wie sollen wir dem Wolf begegnen? Am besten, ihr lernt etwas darüber, wie der Wolf lebt. 
In diesem Online-Kinderuni-Vortrag begleiten wir einen Wolf bei der Gründung eines Rudels, lernen das Leben in der Wolfsfamilie kennen und erleben mit, wie die jungen Wölfe Abschied von ihrem Rudel nehmen.


Für die Teilnahme an den Webinaren der vhs.Kinderuni ist eine schnelle Internetverbindung erforderlich (Bandbreite von mindestens 6 MBit/s, empfohlen sind 16 MBit/s), möglichst kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung.

Technische Voraussetzungen: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Du brauchst keine Kamera und kein Headset.

Ungefähr zwei Tage vor dem Veranstaltungstermin mailen wir einen Link. Der Eintritt in den virtuellen Vortragsraum ist über diesen Link jeweils ab zehn Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich.


Anmeldungen nimmt die vhs Paderborn telefonisch unter 05251 88-14300, per E-Mail an vhspaderbornde oder über untenstehende Links entgegen.

Bitte beachten: Anmeldeschluss ist Freitag, 9. Dezember, 12 Uhr!

Zur Anmeldung: