vhs.Kinderuni am Sonntag (online)

Und weiter geht's - wie immer mit tollen Themen! Die Termine sind kinderleicht zu merken: immer sonntags nach Vollmond von Juni bis Dezember 2022, 11-12 Uhr. Einfach anmelden und mitmachen!

Die vhs.Kinderuni ist ein Online-Veranstaltungsprogramm, das die vhs Böblingen-Sindelfingen aufgelegt hat und in diesem Jahr aufgrund der großen Nachfrage erneut auch anderen Volkshochschulen bundesweit anbietet. Die vhs Paderborn freut sich, wenn viele Kinder ab acht Jahren diese Gratis-Online-Angebote nutzen.


vhs.Kinderuni am Sonntag: Wie funktioniert unser Gehirn?

© David Cassolato auf Pexels

Unser Gehirn wird oft mit einem Computer verglichen. Der Vergleich hinkt. Wer sollte diesen Computer bedienen, wenn nicht unser Gehirn selbst? Wie macht das Gehirn es eigentlich, dass ich mich selbst als "Ich" und "Dich" als jemand anderen wahrnehme? Wie entsteht ein Gedanke im Gehirn? Wie lernen wir? Was ist Bewusstsein? Wie funktionieren unsere Sinne? Wieso schlafen wir? Warum träumen wir? Warum empfinden wir Liebe, Wut und Angst? 
Das alles und noch einiges mehr erklärt euch in einer spannenden Onlineveranstaltung der Arzt Dr. Yaldizli am Sonntag, 19. Juni.

Anmeldeschluss: Freitag, 17. Juni, 12.Uhr


vhs.Kinderuni am Sonntag: Versunkene Schätze - mit einem Forschungstaucher in die Tiefe

© Kinderuni

Wusstest du, dass rund drei Millionen Schiffswracks auf dem Grund der Meere liegen? Aber auch in Flüssen, Seen und gefluteten Höhlen finden Unterwasserarchäologen wie Dr. Floh immer wieder aufregende Schätze. Was erzählen uns diese Funde über die Vergangenheit der Menschen? Wie arbeiten Forschungstaucher unter Wasser? Wie wirkt sich die Umweltverschmutzung auf unsere Meere aus? Und warum ist ein Mäuseunterkiefer cooler als eine Goldmünze? 
All das und noch viel mehr erzählt euch Florian Huber, Unterwasserarchäologe und Terra-X-Moderator, in diesem mitreißenden Multivisionsvortrag am Sonntag, 17. Juli.

Anmeldeschluss: Freitag, 15. Juli, 12.00 Uhr.


vhs.Kinderuni am Sonntag: Wie kann man Gedächtniskünstler werden? Kommt mit in den Gedächtnispalast!

© Pexels auf Pixabay

In der Sendung "Klein gegen Groß" mit Kai Pflaume treten regelmäßig Kinder gegen Prominente an, um sich z.B. lange Zahlenreihen, Hauptstädte und vieles mehr zu merken. Die meisten von ihnen benutzen ihren eigenen "Gedächtnispalast". Aber: Was ist eigentlich ein "Gedächtnispalast" und kann jeder Gedächtniskünstler werden? 
Die Antwort hierauf und wie ihr mit euren eigenen Gedächtnistricks euer Umfeld beeindrucken könnt, gibt euch der Gedächtnisweltmeister Johannes Mallow in diesem Online-Vortrag am Sonntag, 14. August. Und daas Schöne dabei: Ihr könnt die Tricks gleich mitmachen!

Anmeldeschluss: Freitag, 12. August, 12.00 Uhr.


Für die Teilnahme an den Webinaren der vhs.Kinderuni ist eine schnelle Internetverbindung erforderlich (Bandbreite von mindestens 6 MBit/s, empfohlen sind 16 MBit/s), möglichst kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung.

Technische Voraussetzungen: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Du brauchst keine Kamera und kein Headset.

Ungefähr zwei Tage vor dem Veranstaltungstermin mailen wir einen Link. Der Eintritt in den virtuellen Vortragsraum ist über diesen Link jeweils ab zehn Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich.


Anmeldungen nimmt die vhs Paderborn telefonisch unter 05251 88-14300, per E-Mail an vhspaderbornde oder über untenstehende Links entgegen.

Bitte beachten: Anmeldeschluss ist jeweils am Freitag vor Veranstaltungsbeginn um 12 Uhr!

Zur Anmeldung: