Mit Methoden des ZRM Selbstmanagement und Ziele erreichen

Sie haben schon länger einen Veränderungswunsch oder leiden an "Aufschieberitis"? Prokrastination kann über Erfolg oder Misserfolg in der Ausbildung, im Studium oder ganz generell im Leben entscheiden.

Eigene Ziele zu erreichen und "sich selbst zu managen" ist für Beruf und Privatleben eine wichtige Kompetenz. Im Kurs lernen Sie Methoden kennen, um mit Hilfe ihrer Stärken und Ressourcen Ziele wirksam zu entwickeln und umzusetzen. Sie nutzen dafür das Zürcher Ressourcenmodell (ZRM), ein Selbstmanagement-Training, das auf neusten Erkenntnissen der Hirnforschung basiert und deren Wirksamkeit wissenschaftlich belegt ist.

© Fotolia 139651013