Informationen zu Ihrem Wahllokal

Die Stimmabgabe zur Bundestagswahl am 26. September 2021 ist in 33 Wahllokalen mit insgesamt 64 Wahlräumen möglich.

Hinweis zur Barrierefreiheit der Wahlräume in der Stadt Paderborn:

Bei der Auswahl der Wahlräume legt die Stadt Paderborn großen Wert darauf, dass die Räume in den jeweiligen Wahlbezirken möglichst zentral gelegen und leicht zu erreichen sind. In der Regel befinden sich die Wahlräume - wie gesetzlich vorgesehen - in städtischen oder anderen öffentlichen Gebäuden wie Schulen oder Kindertageseinrichtungen, möglichst im Erdgeschoss.

Allerdings können nicht alle Räume als umfassend barrierefrei bezeichnet werden, da sie ursprünglich einer anderen Nutzung unterliegen. Zudem ist es wegen der vielen unterschiedlichen Arten von Behinderungen und körperlichen Beeinträchtigungen kaum möglich, für die temporäre Nutzung dieser Räume zum Zwecke der Wahlausübung, diese barrierefrei zu gestalten, wenngleich dies zumindest bei den städtischen Gebäuden bei allen Neu- und Umbaumaßnahmen immer das Ziel ist.

Dennoch erfüllen die meisten Wahlräume Kriterien und Voraussetzungen, die es Wahlberechtigten je nach Art und Grad der Behinderung ermöglichen, dort persönlich am Wahltag ohne weitere Hilfsperson zu wählen, wie beispielsweise durch einen ebenerdigen Zugang.
Für eine individuelle Information über die Barrierefreiheit Ihres Wahllokals können Sie sich gerne telefonisch mit dem Servicecenter unter der Telefonnummer 05251 88-0 in Verbindung setzen.

Bitte prüfen Sie für sich auch, ob nicht die Möglichkeit der Briefwahl eine gute und einfachere Möglichkeit der Stimmabgabe für Sie ist. Briefwahl können Sie hier online beantragen, im Übrigen wie auf der Wahlbenachrichtigung beschrieben.