Haushaltsplan 2018

Der ausgeglichene Haushaltsplan für das Jahr 2018 wurde im März 2018 von allen Fraktionen des Rates der Stadt Paderborn einstimmig verabschiedet.

Seit der Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) ist es Rat und Verwaltung erstmals gelungen, einen ausgeglichenen Haushalt auf den Weg zu bringen. Die konkrete Planung sieht sogar einen geringen Überschuss vor.

© Stadt PaderbornDer Haushaltsplan 2018 auf einen Blick.

Bei Aufwendungen von 452,8 Mio. EUR und Erträgen von 453,6 Mio. EUR beträgt das geplante Jahresergebnis + 0,8 Mio. EUR.

Für investive Maßnahmen sind Auszahlungen von 58,6 Mio. EUR geplant. Gleichzeitig werden Zuwendungen von 30,3 Mio. EUR sowie weitere Einzahlungen von 15,5 Mio. EUR erwartet.

Die geplante Kreditaufnahme beträgt 20,4 Mio. EUR. Hierin enthalten sind Kredite für das Gebäudemanagement Paderborn von 6,0 Mio. EUR.

Downloads