Haushaltsplan 2019

Der ausgeglichene Haushaltsplan für das Jahr 2019 wurde am 18. Dezember 2018 durch den Rat der Stadt Paderborn beschlossen.

© Stadt PaderbornDer Haushaltsplan 2019 auf einen Blick

Seit der Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) ist es Rat und Verwaltung bereits zum zweiten Mal gelungen, einen ausgeglichenen Haushalt zu verabschieden. Die konkrete Planung sieht sogar einen geringen Überschuss von 1,9 Mio. EUR vor.
Bei Aufwendungen von 462,8 Mio. EUR und Erträgen von 464,7 Mio. EUR beträgt das geplante Jahresergebnis + 1,9 Mio. EUR.
Für investive Maßnahmen sind Auszahlungen von 46,0 Mio. EUR geplant. Gleichzeitig werden Zuwendungen von 24,0 Mio. EUR sowie weitere Einzahlungen von 16,3 Mio. EUR erwartet.
Die geplante Kreditaufnahme beträgt 14,8 Mio. EUR. Hierin enthalten sind Kredite für das Gebäudemanagement Paderborn von 1,9 Mio. EUR sowie Kredite aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020“ von 3,7 Mio. EUR.