Architektinnen / Architekten (Hochbau) bzw. Bauingenieurinnen / Bauingenieure (Konstruktiver Ingenieurbau) (m/w/d)

Wir suchen zur Verstärkung des Teams im Bauordnungsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt Architektinnen / Architekten (Hochbau) bzw. Bauingenieurinnen / Bauingenieure (Konstruktiver Ingenieurbau) (m/w/d).

Im Hinblick auf die Entwicklung der Stadt bieten wir eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem fachlichen Anspruch und kreativen Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir suchen zur Verstärkung des Teams im Bauordnungsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Architektinnen / Architekten (Hochbau) bzw. Bauingenieurinnen / Bauingenieure (Konstruktiver Ingenieurbau) (m/w/d)

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Eigenständige Bearbeitung von Bauanträgen
  • Baukontrollen und Bauüberwachungen im Rahmen von erteilten Baugenehmigungen
  • Wiederkehrende Prüfungen nach Sonderbauverordnung einschließlich deren Überwachungen
  • Durchführung von Brandschauen in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr nach BHKG und deren Mängelkontrollen
  • Bearbeitung von Nachbarbeschwerden
  • Teilungsverfahren von Baugrundstücken, sowie Abgeschlossenheitserklärungen nach Wohnungseigentumsgesetz

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtungen Architektur/Hochbau oder Bauingenieurwesen/Konstruktiver Ingenieurbau (Bachelor oder FH/HS-Diplom)
  • Grundkenntnisse im Bauordnungs- und Planungsrecht sowie im baulichen Brandschutz
  • einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Ergebnisorientierung sowie Publikumsorientierung
  • Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit
  • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B wünschenswert

Wir bieten:

  • vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • unbefristete Vollzeitstellen
  • eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. vergleichbare Besoldungsgruppe nach LBesO NRW unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen
  • attraktive Sozialleistungen (z.B. Zusatzversorgung, betriebliches Gesundheitsmanagement, ermäßigtes Jobticket)

Grundsätzlich ist die Besetzung der Stellen in Teilzeit möglich.

Die zu besetzenden Stellen sind in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Die Stadt Paderborn fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.

Die Stadt Paderborn bietet ihren Beschäftigten vielfältige Qualifizierungsangebote. Als familienbewusste Arbeitgeberin unterbreitet sie günstige Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Sind Sie interessiert? Dann nutzen Sie bitte die Möglichkeit sich online mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Prüfungszeugnisse, Fortbildungsnachweise etc.) bis zum 06.01.2020 online zu bewerben. Wir bitten, von einer Bewerbung in Papierform oder per E-Mail abzusehen.

Für Fragen steht Ihnen der Leiter des Bauordnungsamtes, Herr Dr. Schnedar, unter der Telefonnummer 0 52 51 – 88 11437 oder per E-Mail unter u.schnedarpaderbornde Verfügung.

© Bildnachweis © Zerbor - Fotolia.comJetzt bewerben