Beschäftigte/r für den First-Level-Support (m/w/d)

Die Stadt Paderborn sucht für das Haupt- und Personalamt, Abteilung Zentrale Dienste, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n Beschäftigte/n für den First-Level-Support (m/w/d)

Im „First-Level-Support“ arbeiten Sie in einem engagierten IT- Support-Team und sind an der zentralen Hotline als erste/r Ansprechpartner/in zuständig für die Betreuung der über 2.000 PC-Anwender/innen bei allen Hard- und Software- sowie Telekommunikationsfragen. In dem Microsoft-Windows-Netzwerk kommen neben den Standard-Office-Anwendungen eine Vielzahl von Fachanwendungen zum Einsatz. Dabei werden von Ihnen die Anfragen der Anwender/innen größtenteils bereits am Telefon, ggfls. unter Nutzung von Fernbetreuungs-Tools oder durch die Nachbearbeitung im Rahmen eines vorgegebenen Zeitrahmens selbständig bearbeitet, gelöst und in ein Ticketsystem aufgenommen. Komplexere Fälle geben Sie intern oder an externe Firmen weiter und koordinieren bzw. überwachen deren Bearbeitung. Der Transport und Aufbau von Hardware gehört neben der Lösung von Hardware-Problemen vor Ort ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Beschäftigte/r im First-Level-Support (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Telefonischer und E-Mail-Service für Benutzerinnen und Benutzer bei Fehlermeldungen und Serviceanfragen (Entgegennahme, Analyse, Erfassung in einem Ticketsystem, Qualifizierung und Priorisierung, Fehlerverfolgung, Fehlerbeseitigung, Beratung der Anwender/innen, termingerechte Abarbeitung von Serviceanfragen, Pflege der Wissensdatenbank)
  • Installation und Update von Anwendungen oder Treibern
  • Einrichtung und Inventarisierung von Hardware
  • Transport von Hardware (PCs, Monitore, Drucker usw.) zu den Standorten und Installation sowie Austausch an verschiedenen Arbeitsplätzen auch in größere Anzahl z.B. bei Umstellungen oder Umzügen
  • Telefonische Kurzschulungen von Beschäftigten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich als Fachinformatiker/-in Systemintegration oder Systemelektroniker oder
    abgeschlossene Ausbildung mit nachgewiesener einschlägiger Berufserfahrung von durchgängig mindestens 2 Jahren in den letzten 5 Jahren im operativen IT-System-Bereich (Management / Betreuung von Clients, Server, Netzwerke)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Microsoft Betriebssysteme (Windows 7/10) und der Microsoft Office Produktpalette (Office 2010 und höher) sowie mit mobilen Devices
  • grundlegende Netzwerkkenntnisse
  • grundlegende Kenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit und des Datenschutzes
  • Ergebnisorientierung und ausgeprägtes freundliches sowie publikumsorientiertes Verhalten
  • analytische Denkweise bei der Fehlersuche sowie hohe Auffassungsgabe
  • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch
  • gute Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit
  • Präsentationsfähigkeit
  • Bereitschaft, Arbeiten auch außerhalb der unten genannten Arbeitszeiten, ggfls. auch am Wochenende durchzuführen
  • Bereitschaft, Ihre Kenntnisse durch Fortbildungen stetig weiter auszubauen
  • Mobilität (mind. Führerschein der Klasse B sowie uneingeschränkte Fahrtauglichkeit)

Wir bieten:

  • einen interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich
  • einen Arbeitsplatz mit attraktiven Sozialleistungen
  • unbefristete Vollzeitstelle
  • eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9b TVöD

Sie arbeiten nach einem Einsatzplan im Wechsel mit anderen Beschäftigten, in der Regel in einem Zeitrahmen zwischen 7.30 bis 16.30 Uhr, donnerstags bis 18.00 Uhr sowie freitags bis 13.00 Uhr.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Die Stadt Paderborn fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. In den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.

Grundsätzlich ist die Besetzung in Teilzeit möglich. Als familienbewusste Arbeitgeberin bietet die Stadt Paderborn günstige Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Sind Sie interessiert? Dann nutzen Sie bitte die Möglichkeit sich online mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung mit vollständigem Lebenslauf sowie Arbeitszeugnissen bis zum 31.08.2019 unter www.paderborn.de/stellen zu bewerben. Wir bitten von Papierbewerbungen abzusehen.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Leiter des Sachgebiets EDV- und Kommunikationstechnik, Herr Kloppenburg, unter der Durchwahl 05251/88 1496 zur Verfügung.

© © Zerbor - Fotolia.comJetzt bewerben